Pistenplan ansehen
Höhe Ort
1200m
Per Skilift mit dem Skigebiet verbunden
Ja
Hat eine Talabfahrt
Ja
Stärken
Gute Atmosphäre

Châtel ist ein traditionelles Dorf, in dem ein Teil der Bevölkerung noch immer von der Landwirtschaft lebt. Zudem bietet der Ort schöne, gepflegte Chalets in ruhiger Lage. Auch so kann Skifahren in Frankreich sein.

Kinderfreundlich

Tolle Pisten für die Kleinsten, eine Skischule speziell ausgerichtet auf Kinder, eine gemütliche und autofreie Hauptstraße und jede Menge Aktivitäten für Kinder. Alles in allem ein tolles Ziel für Familien.

Hervorragende Lage im Hinblick auf das Skigebiet

Da du von Châtel aus Morgins und Avoriaz per Ski erreichen kannst, sind verschiedene Rundtouren möglich. Châtel liegt daher recht zentral, vor allem seit das Teilgebiet “Linga” mit Super Châtel verbunden ist.

Recht niedriges Preisniveau

Gute Unterkünfte zu fairen Preisen. Traditionelle, regionale und qualitativ ansprechende Speisen (Käse, Fleisch und Fisch) werden in recht preiswerten Restaurants angeboten. Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt!

Sehr leicht erreichbar

Châtel ist am einfachsten über die Schweiz zu erreichen. Die Fahrzeit von Deutschland aus ist überraschend kurz und Bergstraße nach Châtel ist gut zu bewältigen. Von Frankfurt/ Main bist du nach Châtel in etwa genauso lang unterwegs wie nach Mayrhofen im österreichischen Zillertal.

Andere
Après-Ski

Der Après-Ski ist weniger ausgeprägt als in Morzine oder Les Gets, nach einem erlebnisreichen Skitag kannst du in einer der Bars entspannt ein Bier trinken. Besonders entlang der Hauptstraße ist während der Saison sehr gemütlich und gelegentlich gibt es Live Musik in einer der Bars.

Zentral gelegenes Chaletdorf

Châtel ist ein altes, savoyisches Dorf mit einer langen landwirtschaftlicher Tradition. Heute dreht sich im Dorf viel um den (Winter-)Tourismus. Aber lang nicht alle Bauern haben ihr Gehöft in Ferienwohnungen verwandelt. Châtel liegt in ziemlich genau in der Mitte des Mega-Gebietes der Portes du Soleil.

Zentrale Lage

Während du mit dem Auto nicht so schnell die anderen Orte von Portes du Soleil erreichen kannst ist das auf Skiern kein großes Problem. Du gleitest im Nu über die schweizer Grenze oder erkundest den Rest des französischen Teils. Mit dem Bau von zwei neuen Liften ist das Teilgebiet “Linga” nun auch direkt mit Châtel verbunden. Châtel hat sich zum idealen Ausgangspunkt für lange Rundtouren durch Les Portes du Soleil entwickelt. Die Pisten oberhalb von Châtel sind relativ einfach und ideal für Anfänger und Kinder. Oberhalb des Teilgebiets “Linga” ist es etwas steiler und anspruchsvoller. Dort gibt es auch schöne, manchmal versteckte Abfahrten abseits der Piste.

Angenehmes und authentisches Dorf

Das Dorf selbst ist trotz seines rasanten Wachstums in den goldenen Zeiten des Wintersports ein angenehmes Dorf geblieben. Es gibt keine hohen Betonklötze, wie man sie häufiger in Frankreich antrifft. Logisch, denn du wohnst hier in einem alten Dorf, wo die Menschen bis heute leben und arbeiten. Ein großer Gegensatz zu den Skistationen, die am Reißbrett entwickelt wurden. Landwirtschaftliche Produkte, wie etwa der bekannte Käse aus Abondance, werden teils direkt von den Bauern verkauft.

Skigebiet Portes du Soleil

Makkelijk53%310km
Gemiddeld36%210km
Moeilijk10%60km
Totaal km pistes580km
Stärken: Gute Atmosphäre, kinderfreundlich, hervorragende lage im hinblick auf das skigebiet, recht niedriges preisniveau und sehr leicht erreichbar.

Orte nahe des Skigebiets

TalabfahrtSkiliftanschlußAprès-SkiAtmosphäreKinderLagePreisErreichbarkeit
Champoussin
(1580m)
Morgins
(1333m)
Montriond
(900m)
Champéry
(1050m)
Morzine
(1000m)
Châtel
(1200m)
Saint Jean d'Aulps
(800m)
La Chapelle d'Abondance
(1020m)
Les Gets
(1172m)
Torgon
(1100m)
Abondance
(930m)
Avoriaz
(1800m)
Les Crosets
(1660m)

Erreichbarkeit Châtel

1083km von Berlin (Route anzeigen). Von der Autobahnausfahrt aus musst du noch 67km zurücklegen bis in deinen Urlaubsort.

Route

am besten erreichbar über Basel oder Schaffhausen. Vergiss nicht, dir eine Vignette für die Schweizer Autobahn zu besorgen!

Achtung!

Auf dem Autobahnabschnitt zwischen Fribourg und Montreux gibt es an Wochenenden häufig Staus, die mit verursacht werden durch Tagestouristen aus Bern, Lausanne und Basel.
Der nächstgelegene Flughafen bei Châtel ist Genève in 76km Entfernung.

Skipasspreise

SkipassPreis Hochsaison 2023/2024ErwachseneJugendlichebis einschließlich 24 JahreKinderbis einschließlich 15 Jahre
1 Tag68,00 €61,00 €51,00 €
2 Tage130,00 €117,00 €98,00 €
3 Tage195,00 €176,00 €146,00 €
4 Tage244,00 €220,00 €183,00 €
5 Tage305,00 €275,00 €229,00 €
6 Tage342,00 €308,00 €257,00 €
7 Tage399,00 €359,00 €299,00 €
Tarif Nebensaison, Familienangebote und Seniorenermäßigung zutreffend.
kostenfrei bis einschließlich 4 Jahre.

Wettervorhersage

Schneehöhen in der Umgebung

FrankreichPortes du Soleil0cm 0cm 0cm 0cm 
0/165

Schneefall in den vergangenen 4 Wochen

17 Juni18 Juni19 Juni20 Juni21 Juni22 Juni23 Juni24 Juni25 Juni26 Juni27 Juni28 Juni29 Juni30 Juni1 Juli2 Juli3 Juli4 Juli5 Juli6 Juli7 Juli8 Juli9 Juli10 Juli11 Juli12 Juli13 Juli14 Juli

Schneesicherheit

Wat willen de kleuren zeggen? Te weinig sneeuw om te skiën komt tegenwoordig weinig meer voor. Dankzij kunstsneeuw is er vaak wel te skiën, maar is de dalafdaling ook open of moet je op het eind van de dag met de lift omlaag? En is het dorp wit, of ligt je appartement tussen de groene weiden? Dit hebben we per skigebied per maand onderzocht, rekening houdend met hoogte, expositie van de hellingen en geografische ligging.
Dezember
Januar
Februar
März
April

Restaurants

La Table Savoyarde
Le Fiacre
2 Bewertungen
L'Oxxy Peak
Le Hors Piste
1 Bewertung
Le Renard
1 Bewertung
La Poya
1 Bewertung

Après-ski

Der Après-Ski ist weniger ausgeprägt als in Morzine oder Les Gets, nach einem erlebnisreichen Skitag kannst du in einer der Bars entspannt ein Bier trinken. Besonders entlang der Hauptstraße ist während der Saison sehr gemütlich und gelegentlich gibt es Live Musik in einer der Bars.

Chez Crepy
2 Bewertungen
Pub L’Avalanche
5 Bewertungen
Vie
3 Bewertungen