Pistenplan ansehen
Höhe Ort
950m
Per Skilift mit dem Skigebiet verbunden
Ja
Hat eine Talabfahrt
Ja
Stärken
Recht niedriges Preisniveau

Die Preise in Percha sind relativ niedrig, aber das Angebot an Hotels, Apartments und Pensionen ist nicht allzu groß.

Schwächen
Kaum Après-Ski

Après-Ski gibt es kaum, nur an der Talstation gibt es eine kleine Bar.

Nicht wirklich gemütlich

Die Häuser, Bauernhöfe und Unterkünfte liegen ziemlich verstreut über den Ort. Das Dorf verfügt nicht über ein echtes Zentrum und leidet etwas unter der verkehrsreichen Hauptstraße, die entlang des Dorfes führt. Es fehlt leider die echte Wintersportatmosphäre.

Wenig kinderfreundlich

Percha bietet keine Übungslifte und daher musst du ins Skigebiet fahren, wenn du das Kinderland erreichen möchtest. Die recht steile Talabfahrt ist nur für Kindern möglich, die schon etwas Erfahrung haben.

Andere
Lage im Hinblick auf das Skigebiet

Die Talstation der Gondel befindet sich etwas außerhalb des Dorfes, kombiniert mit der Bahnstation. Nirgendwo ist es leichter um Skifahren und Bahnanreise zu kombinieren.

Erreichbarkeit

Bis ins Skigebiet Kronplatz fährst du nicht länger als in viele Orte im Salzburgerland. Die Straße durch das Pustertal ist an Wechseltagen häufig ziemlich verkehrsreich. Attraktiv ist die Bahnanreise nach Percha. Ab Frankfurt am Main benötigst du weniger als 8 Stunden mit dem Zug.

Mit Bahn und Gondel zum Kronplatz

Percha (Perca) ist ein scheinbar untouristisches Dorf im Pustertal. Es gibt eine begrenzte Anzahl von Unterkünften und nur wenige Geschäfte. Erst seit 2011 ist Percha durch den Bau einer neuen Gondel und der wunderschön angelegten Riedabfahrt auf dem Radar der Skifahrer.

Talstation ist auch Bahnhof

Das Besondere daran ist, dass die Talstation gleichzeitig die Bahnstation ist. Von der Umgebung aus kannst du die Skischuhe bequem mit dem Zug zum Skifahren mitnehmen. Natürlich bietet der Bahnhof auch die Möglichkeit der Bahnanreise von Deutschland aus, denn die Verbindung ist recht gut.

Skigebiet Kronplatz

Makkelijk43%52km
Gemiddeld35%42km
Moeilijk21%25km
Totaal km pistes119km
Stärken: Recht niedriges Preisniveau.
Schwächen: Kaum Après-Ski, nicht wirklich gemütlich und wenig kinderfreundlich.

Orte nahe des Skigebiets

TalabfahrtSkiliftanschlußAprès-SkiAtmosphäreKinderLagePreisErreichbarkeit
Kiens (Chienes)
(786m)
Olang (Valdaora)
(981m)
Niederrasen (Rasun di Sotto)
(1030m)
Percha (Perca)
(950m)
Bruneck (Brunico)
(800m)
Sankt Vigil (San Vigilio)
(950m)
Reischach (Riscone)
(956m)
Sankt Lorenzen (San Lorenzo di Sebato)
(813m)

Erreichbarkeit Percha (Perca)

853km von Berlin (Route anzeigen). Von der Autobahnausfahrt aus musst du noch 32km zurücklegen bis in deinen Urlaubsort.

Route

erreichbar über Kufstein. Die Autobahnen zwischen München und dem Grenzübergang Kufstein sind an Wechseltagen und in den Ferien häufig sehr voll. Vergiss nicht, dir eine Vignette für die österreichische Autobahn zu besorgen.
Auch erreichbar über den Grenztunnel bei Reutte. Am Wochenende und vor allem bei Schneefall kann es zu langen Staus kommen. Für diese Route ist bis Imst keine Vignette nötig.

Achtung!

Egal ob du über den Fernpass oder via Kufstein gefahren bist, musst du auch noch über den Brennerpass. Wartezeiten sind selten für PKW, nur bei Schneefall oder an Wechseltagen kann es voller werden. Da es eine Autobahn ist, brauchst du keine Angst vor Haarnadelkurven zu haben. Die Mautgebühr beträgt rund 10€.
Percha (Perca) liegt in einem sehr verkehrsreichen Tal. An Wechseltagen kann es hier zu sehr langen Staus kommen, da Skiurlauber aus mehreren Skigebieten das Tal passieren müssen.
Wenn du durch den Grenztunnel bei Reutte gefahren bist, erreichst du einige Zeit später den Fernpass (auf 1212m Höhe). Vor allem an Wechseltagen oder bei Schneefall kann es hier sehr voll sein. Auch wenn es sich mit dem Verkehr in Grenzen hält gibt es auf der kurvenreichen Strecke kaum eine Möglichkeit, langsame LKW oder Busse zu überholen. Wenn Schneefall vorhergesagt wird, lohnt es sich, frühzeitig auf eine alternative Route (z.B. durch den Arlbergtunnel) auszuweichen. Denke daran, dass du auf der Inntalautobahn ab Imst eine Vignette benötigst.
Der nächstgelegene Flughafen bei Percha (Perca) ist Bolzano in 85km Entfernung.

Skipasspreise

SkipassPreis Hochsaison 2023/2024ErwachseneJugendlicheab 2008Kinderab 2016
1 Tag74,00 €52,00 €37,00 €
2 Tage147,00 €103,00 €74,00 €
3 Tage213,00 €149,00 €107,00 €
4 Tage273,00 €191,00 €137,00 €
5 Tage327,00 €229,00 €164,00 €
6 Tage375,00 €263,00 €188,00 €
7 Tage398,00 €279,00 €199,00 €
Tarif Nebensaison und Seniorenermäßigung zutreffend.

Wettervorhersage

Schneehöhen in der Umgebung

ItalienKronplatz0cm 0cm 0cm 0cm 
0/31
ItalienAhrntal (Speikboden & Klausberg)19km0cm 0cm 0cm 0cm 
0/19

Schneefall in den vergangenen 4 Wochen

17 Juni18 Juni19 Juni20 Juni21 Juni22 Juni23 Juni24 Juni25 Juni26 Juni27 Juni28 Juni29 Juni30 Juni1 Juli2 Juli3 Juli4 Juli5 Juli6 Juli7 Juli8 Juli9 Juli10 Juli11 Juli12 Juli13 Juli14 Juli

Schneesicherheit

Wat willen de kleuren zeggen? Te weinig sneeuw om te skiën komt tegenwoordig weinig meer voor. Dankzij kunstsneeuw is er vaak wel te skiën, maar is de dalafdaling ook open of moet je op het eind van de dag met de lift omlaag? En is het dorp wit, of ligt je appartement tussen de groene weiden? Dit hebben we per skigebied per maand onderzocht, rekening houdend met hoogte, expositie van de hellingen en geografische ligging.
Dezember
Januar
Februar
März
April