Niedrigster Punkt
860m
Höchster Punkt
2388m
Pistenkilometer gesamt
107km
Einfach
36km
Mittelschwer
54km
Schwer
17km
Gondelbahnen
10
Sesseliften
21
Schlepplift
6
Übungslift
11
Momentan geschlossen
Voraussichtlich geöffnet von 22 November - 25 April
Val di Fiemme (Fleimstal) ist ein Teilgebiet des Skipassverbunds Dolomiti Superski (1236km)
Nicht alle Teile dieses Skigebiets sind miteinander verbunden.
Stärken
Geeignet für Anfänger

Das Val di Fiemme ist ein ideales Tal für Skianfänger. In allen drei Skigebieten gibt es wunderschöne blaue Pisten. Besonders Latemar und die Alpe Lusia sind für Anfänger sehr gut geeignet.

Kinderfreundlich

Das Fleimstal ist ein fantastisches Ziel für Kinder. In Pampeago, Obereggen und Predazzo gibt es schöne Kinderareale.

Recht niedriges Preisniveau

Das Val di Fiemme ist ein gutes Ziel für preisbewusste Skifahrer. Vor allem in einem Dorf, wie Pampeago gibt es Unterkünfte zu einem guten Preis.

Gute speisen an der Piste

Auch im Val di Fiemme ist die Gastronomie auf den Pisten sehr gut! Hier kannst du leckeres Essen zu guten Preisen genießen. Empfohlen wird die Baita Gardoné.

Schwächen
Kaum Möglichkeiten abseits der Piste

Die Möglichkeiten im Gelände sind begrenzt. Hier geht es wirklich um das Skifahren auf der Piste.

Andere
Fortgeschrittene

Fortgeschrittene Skifahrer kommen im Val di Fiemme möglicherweise nicht auf ihre Kosten. Die Pisten sind nicht anspruchsvoll genug für die echten Profis, aber die Aussicht ist sehr lohnend.

Après-Ski

Erwarte keinen lebhaften Aprés-Ski in Val di Fiemme, aber du kannst hier auf jeden Fall nach dem Skifahren gemütlich etwas trinken gehen.

Relativ viel los

Im Val di Fiemme ist nicht so viel los. Im Skizentrum Latemar kann es in den Ferien zu Spitzenzeiten etwas belebter sein, aber Wartezeiten sind nicht sehr häufig.

Ein paar Ziehwege

Hier gibt es einige flachere Stücke, in denen du als weniger guter Snowboarder die Bindung lösen musst, wie zum Beispiel auf der Alpe Cermis.

Relativ abwechslungsreiche Pisten

Die drei Skigebiete des Fiemme-Tals bietet landschaftlich genug Abwechslung. Dasselbe gilt für die Pisten, jedoch musst du dafür durch das Gebiet durchfahren. Was die Himmelsrichtung betrifft, so ist die Variation etwas enttäuschend.

Erreichbarkeit

Du fährt natürlich zuerst entlang vieler österreichische Gebiete, aber unterm Strich fährst du nach Val di Fiemme nicht länger als in viele französische Skigebiete.

Schneesicherheit

Das Val di Fiemme ist kein Überflieger in Sachen Schneesicherheit. Eine komplett weiße Landschaft ist eher die Ausnahme als die Regel, aber die Pisten werden immer gut präpariert.

Möglichkeiten für Tagestouren

Das Skigebiet Latemar ist zwar das größte Gebiet dieser Region, ist jedoch noch immer zu klein, um echte Rundtouren zu unternehmen.

Schneealarm

Erhalte im Vorfeld deines Skiurlaubs einen kostenlosen Schneealarm per E-Mail deines Reiseziels! Die Benachrichtigungen werden nach deinem Urlaub automatisch gestoppt.

Val di Fiemme (Fleimstal)

Beurteilt mit 8.2 von 10 bei insgesamt 13 Bewertungen

Skigebiet mit vielen Sonnenstunden

Im Fleimstal (Val di Fiemme) gibt es eine Reihe von separaten Skigebieten. Das größte Skigebiet ist Obereggen (Latemar), aber auch die Skigebiete der Alpe Cermis und der Alpe Lusia sind einen Besuch wert.

Obereggen

Die überwiegende Anzahl Skifahrer verbringen die meiste Zeit im Skigebiet Obereggen. Mit einem herrlichen Blick auf den gleichnamigen Berg gibt es eine große Anzahl von Pisten, die vor allem Anfänger und leicht Fortgeschrittene begeistern werden. Für die echten Profis bietet das Gebiet schlicht nicht genug Herausforderung.

Alpe Cermis & Alpe Lusia

Von Cavalese aus führt eine lange Gondelbahn in mehreren Etappen auf die Alpe Cermis. Der Talabfahrt ist lang und sicherlich nicht schwierig, aber auf dem Gipfel des Berges führen mehrere Sessellifte zu schönen Hängen zwischen den Bäumen. In diesem Skigebiet ist es im Allgemeinen ruhiger als im größeren Latemar. Auf den relativ einfachen Pisten der Alpe Lusia werden sich Ski- und Snowboardanfänger wohl am wohlsten fühlen. Das Skigebiet ist nicht groß, aber es gibt einige schöne Pisten.

Erreichbarkeit

894km von Berlin (Route anzeigen). Von der Autobahnausfahrt aus musst du noch 25km zurücklegen bis in deinen Urlaubsort.

Fahrtroute

erreichbar über Kufstein. Die Autobahnen zwischen München und dem Grenzübergang Kufstein sind an Wechseltagen und in den Ferien häufig sehr voll. Vergiss nicht, dir eine Vignette für die österreichische Autobahn zu besorgen.
Auch erreichbar über den Grenztunnel bei Reutte. Am Wochenende und vor allem bei Schneefall kann es zu langen Staus kommen. Für diese Route ist bis Imst keine Vignette nötig.
Der nächstgelegene Flughafen Flughafen nahe Val di Fiemme (Fleimstal) ist Bolzano und liegt 42km entfernt.

Skipasspreise

SkipassPreis Hochsaison 2023/2024ErwachseneJugendlicheab 2008Kinderab 2016
1 Tag66,00 €46,00 €21,00 €
2 Tage130,00 €91,00 €65,00 €
3 Tage189,00 €132,00 €94,00 €
4 Tage241,00 €169,00 €121,00 €
5 Tage289,00 €202,00 €145,00 €
6 Tage332,00 €232,00 €166,00 €
7 Tage352,00 €246,00 €176,00 €
Tarif Nebensaison, Familienangebote und Seniorenermäßigung zutreffend.
Kinder geboren 2016 -2020 bekommen einen gratis Skipass, wenn ein Elternteil einen Skipass ersteht.

Orte in der Nähe dieses Skigebiets

TalabfahrtSkiliftanschlußAprès-SkiAtmosphäreKinderLagePreisErreichbarkeit
Predazzo
(1014m)
Obereggen
(1550m)
Cavalese
(1000m)
Pampeago
(1757m)

Wettervorhersage

SoMoDiMiDoFr
06:0012:0018:0000:0006:0012:0018:0000:0006:0012:0018:0000:0006:0012:0018:0000:0006:0012:0018:0000:0006:0012:0018:0000:00
Berg2388m13°12°12°15°13°12°15°13°12°15°13°13°16°14°10°13°17°14°10°
Cavalese
1000m
18°23°21°16°20°25°22°17°21°25°23°17°21°25°23°18°21°26°24°19°22°27°24°19°
Wind7km/h11km/h9km/h0km/h7km/h11km/h11km/h7km/h7km/h9km/h9km/h4km/h7km/h9km/h9km/h0km/h7km/h7km/h7km/h4km/h0km/h7km/h9km/h7km/h
0° Grenze1000m2000m3000m4000m5000m2388m1000m
Schneefall
Berg
Cavalese
Schnee------------------------
Region---------------------1mm1mm-
Sonnenwahrscheinlichkeit (1-10)1010910108

Schneehöhe

Dieses Skigebiet wird voraussichtlich am 22 November öffnen.
Letzte Aktualisierung: 1 Juli 2024
2388m1540m0cm0cm
Skilifte offen
0 van de 18
Geöffnete Pisten
0 van 49km
Skigebiet geschlossen
Schneequalität Keine Angabe
Letzter Schneefall:
page.areas._area.snowheight:value_last_snow_unknown
Talabfahrt geschlossen
Rodelbahn geschlossen

Schneehöhen in der Umgebung

ItalienVal di Fiemme (Fleimstal)0cm 0cm 0cm 0cm 
0/37

Schneefall in den letzten 4 Wochen

17 Juni18 Juni19 Juni20 Juni21 Juni22 Juni23 Juni24 Juni25 Juni26 Juni27 Juni28 Juni29 Juni30 Juni1 Juli2 Juli3 Juli4 Juli5 Juli6 Juli7 Juli8 Juli9 Juli10 Juli11 Juli12 Juli13 Juli14 Juli

Schneesicherheit

Wat willen de kleuren zeggen? So wenig Schnee, dass du nicht Skifahren kannst, kommt heutzutage nicht mehr häufig vor. Dank des Kunstschnees kannst du fast immer Ski fahren aber ist die Talabfahrt auch geöffnet oder musst du am Ende des Skitags mit dem Lift nach unten fahren? Liegt im Dorf Schnee oder befindet sich dein Apartment auf grünen Wiesen?
Dezember
Januar
Februar
März
April

Webcams

Restaurants

Auch im Val di Fiemme ist die Gastronomie auf den Pisten sehr gut! Hier kannst du leckeres Essen zu guten Preisen genießen. Empfohlen wird die Baita Gardoné.

Baita Gardoné
5 Bewertungen
Maryl Alm
1 Bewertung

Links