Niedrigster Punkt
1200m
Höchster Punkt
2828m
Pistenkilometer gesamt
214km
Einfach
47km
Mittelschwer
123km
Schwer
44km
Gondelbahnen
12
Sesseliften
16
Schlepplift
11
Übungslift
29
Das Skigebiet ist geöffnet
Saison bis voraussichtlich 14 April
Serfaus - Fiss - Ladis ist ein Teilgebiet des Skipassverbunds Tiroler Oberland (410km)
Stärken
Geeignet für Fortgeschrittene

Fortgeschrittene Skifahrer finden in Serfaus-Fiss-Ladis viele rote und einige ziemlich anspruchsvolle schwarze Pisten. Da wären zum Beispiel die Abfahrten vom Pezid. Viele Hänge in diesem Gebiet liegen oberhalb der Baumgrenze.

Gemütlicher Après-Ski

Obwohl Serfaus-Fiss-Ladis nicht sofort als DAS Ziel für Après-Ski bekannt ist, kannst du in Serfaus in der Patschi und in Fiss in der Hexenalm richtig loslegen. Ladis ist das ruhigere Dorf des Gebiets mit wenig Après-Ski.

Geeignet für Anfänger

Dieses Skigebiet ist ideal für Anfänger. Am Komperdell und an der Möseralm findest du wunderschöne blaue Pisten. Auch in Richtung Ladis gibt es tolle flache Abfahrten. Am Ende des Tages können die Talabfahrten jedoch sehr schwierig sein, da diese in der Sonne liegen.

Keine Ziehwege

Die Pisten sind gut verbunden, so dass du als Snowboarder nicht stehen bleibst und laufen musst.

Sehr kinderfreundlich

Kaum ein Skigebiet ist so kinderfreundlich wie das von Serfaus-Fiss-Ladis. Hier gibt es viele kinderfreundliche Hotels, tolle Attraktionen (in Fiss nahe dem Dorf, in Serfaus am Komperdell) und Skischulen, die sich ganz auf die kleinen Gäste konzentrieren.

Pisten abwechslungsreich

Es gibt genügend Abwechslung. Vor allem wenn man das Hauptgebiet in der Nähe der Dörfer mit dem Masnergebiet vergleicht. Bei Letzterem fühlst du dich viel mehr wie im Hochgebirge.

Gute speisen an der Piste

Hier gibt es viele traditionelle Berghütten, aber auch große Pistenrestaurants. Wo sicher für jeden etwas dabei ist. Die Preise liegen im Vergleich zu anderen, österreichischen Gebieten im Mittelfeld.

Schwächen
Teuer

Serfaus-Fiss-Ladis ist durch die vielen Attraktionen und Einrichtungen nicht sehr preiswert. Günstigere Unterkünfte findest du in Prutz oder Ried im Oberinntal. Dort ist jedoch der Skipass etwas teurer.

Andere
Relativ viel los

Die Kapazität der Liftanlagen in Serfaus-Fiss-Ladis ist besonders groß und es gibt viele schnelle Sessellifte sowie Gondeln. Während der Ferien kann es vor allem an den Liftanlagen im Dorf (und auf den Pisten) ziemlich voll werden.

Abseits der Piste fahren

Im Masnergebiet gibt es direkt neben den Pisten auch Möglichkeiten, um im Tiefschnee zu fahren. Dies ist jedoch kein Gebiet für den erfahrenen Freerider.

Erreichbarkeit

Das Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis erreicht man über den Fernpass (bei Schneefall ist auch der Arlbergtunnel möglich) und den Landeckertunnel. Über eine schmale Straße mit Serpentinen geht es dann bergauf zu den Dörfern. Bei Schneefall solltest du hier besonders aufpassen!

Schneesicherheit

Die Skiorte sind aufgrund der sonnigen Lage nicht besonders schneesicher, das gilt vor allem im Frühjahr. Ein Vorteil ist die Höhe und Ausrichtung bestimmter Teilgebiete. Das Masnergebiet bei Serfaus und die Fisser Nordseite bieten in der Regel perfekte Bedingungen bis spät in die Saison hinein.

Möglichkeiten für Tagestouren

Trotz der Tatsache, dass es hier über 200 Pistenkilometer gibt, ist es ein kompaktes Skigebiet. Abgesehen von der Fahrt in das Masnergebiet sind die Touren hier begrenzt. Das Gebiet ist groß genug für eine Woche abwechslungsreiches Skifahren.

Schneealarm

Erhalte im Vorfeld deines Skiurlaubs einen kostenlosen Schneealarm per E-Mail deines Reiseziels! Die Benachrichtigungen werden nach deinem Urlaub automatisch gestoppt.

Serfaus - Fiss - Ladis

Beurteilt mit 7.7 von 10 bei insgesamt 312 Bewertungen

Sonniges Skigebiet mit Pisten für die ganze Familie

Das Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis liegt oberhalb des Oberinntales. Ein großes und abwechslungsreiches Skigebiet, das mit ausgezeichneten Einrichtungen für Kinder und hervorragenden Unterkünften überzeugt. Es scheint, dass Serfaus, Fiss und Ladis all diese Dinge bis ins letzte Detail geplant haben. Beinahe ein Stück Schweizer Präzision inÖsterreich.

Serfaus-Fiss-Ladis: Großes, aber kompaktes Skigebiet

Serfaus, Fiss und Ladis verfügen über ein großes und abwechslungsreiches Skigebiet. Es wird viel in moderne Liftanlagen investiert, so dass es fast keinen Schlepplift mehr gibt.
Du kommst bequem mit Gondeln und schnellen Sesselliften nach oben.
Trotz der Tatsache, dass das Skigebiet groß ist, fühlt es sich ziemlich kompakt an und man kann schnell zwischen den verschiedenen Dörfern hin- und herfahren.
Das Masnergebiet liegt in einer etwas abgelegenen Ecke. Es ist herrlich hier Ski zu fahren und vor allem die kleine Hexenseehütte bietet einen traumhaften Ausblick.
Die Schneeverhältnisse hier sind aufgrund der Höhenlage von über 2800 Metern während der gesamten Saison perfekt. Ein weiteres Highlight ist die Frommesabfahrt in Fiss. Diese mehr als 10 km lange Abfahrt führt zu den Skiorten Fiss und Ladis. Wir empfehlen jedoch diese Abfahrt nicht am Ende des Tages zu nutzen, da es dann in der Regel sehr voll ist. Viele, die nach Fiss oder Ladis zurückkehren möchten, nehmen diese Abfahrt.

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Skifahrer und Snowboarder aller Leistungsklassen werden sich in Serfaus-Fiss-Ladis zu Hause fühlen. Anfänger finden leichte, blaue Pisten rund um das Komperdell in Serfaus und die Möseralm in Fiss. Wenn die Ladisabfahrt in gutem Zustand ist, ist dieser flache, breite Hang für Anfänger ideal. Wenn du steilere Pisten bevorzugst, dann sind die anspruchsvollen Pisten rund um Lazid und den Masnerkopf sicher was für dich. Bei der Zwölferbahn (Fisser Nordseite) gibt es breite Pisten, die geradezu einladen, Tempo zu machen.

Erreichbarkeit

775km von Berlin (Route anzeigen). Von der Autobahnausfahrt aus musst du noch 19km zurücklegen bis in deinen Urlaubsort.

Fahrtroute

erreichbar über den Grenztunnel bei Reutte. Am Wochenende und vor allem bei Schneefall kann es zu langen Staus kommen. Für diese Route ist bis Imst keine Vignette nötig.
Auch erreichbar über den Grezübergang bei Bregenz. Am Wochenende und in Ferienzeiten kann ziemlich viel los sein am Pfängertunnel. Denk an die Vignettenpflicht auf der Autobahn in Österreich.
Der nächstgelegene Flughafen Flughafen nahe Serfaus - Fiss - Ladis ist Innsbruck und liegt 79km entfernt.

Skipasspreise

SkipassPreis Hochsaison 2023/2024ErwachseneJugendlicheab 2005Kinderab 2009
1 Tag68,00 €57,00 €40,00 €
2 Tage129,50 €111,00 €75,50 €
3 Tage180,50 €154,50 €108,00 €
4 Tage231,50 €197,00 €137,00 €
5 Tage280,00 €237,00 €164,00 €
6 Tage323,00 €273,00 €189,00 €
7 Tage365,50 €309,00 €213,50 €
Tarif Nebensaison, Familienangebote und Seniorenermäßigung zutreffend.
kostenfrei ab Jahrgang 2018 Mit Gästekarte sind die Skipässe günstiger.

Orte in der Nähe dieses Skigebiets

TalabfahrtSkiliftanschlußAprès-SkiAtmosphäreKinderLagePreisErreichbarkeit
Fiss
(1436m)
Ladis
(1200m)
Prutz
(864m)
Ried im Oberinntal
(876m)
Serfaus
(1427m)

Wettervorhersage

MiDoFrSaSoMo
06:0012:0018:0000:0006:0012:0018:0000:0006:0012:0018:0000:0006:0012:0018:0000:0006:0012:0018:0000:0006:0012:0018:0000:00
Berg2828m-13°-3°-6°-6°-5°-3°-4°-6°-10°-12°-13°-23°-13°-11°-13°-13°-17°-10°-20°-13°-11°-7°-8°-7°
Serfaus
1427m
-3°-2°-3°-4°-10°-4°-1°-3°-3°-4°-7°-4°-2°
Wind7km/h9km/h16km/h25km/h29km/h34km/h34km/h34km/h9km/h16km/h11km/h9km/h11km/h22km/h25km/h25km/h22km/h16km/h11km/h22km/h22km/h29km/h29km/h29km/h
0° Grenze0m1000m2000m3000m2828m1427m
Schneefall
Berg
Serfaus
Schnee----3cm1cm-1cm10cm9cm6cm2cm------------
Region------------------------
Sonnenwahrscheinlichkeit (1-10)2221084

Schneehöhe

Letzte Aktualisierung: 21 Februar 2024
2828m1200m150cm15cm
Skilifte offen
38 van de 38
Geöffnete Pisten
186 van 186km
Skigebiet geöffnet
Schneequalität Griffig
Letzter Schneefall:
vor 2 Tagen
Talabfahrt geöffnet
Rodelbahn geöffnet

Schneehöhen in der Umgebung

ÖsterreichSerfaus - Fiss - Ladis150cm 150cm 15cm 15cm 
38/38
ÖsterreichSee4km145cm 145cm 25cm 25cm 
10/11
ÖsterreichSilvretta Arena Ischgl - Samnaun15km130cm 130cm 40cm 40cm 
45/46
ÖsterreichFendels15km100cm 100cm 50cm 50cm 
5/6
ÖsterreichKappl15km120cm 120cm 45cm 45cm 
10/10
ÖsterreichSkiparadies Reschenpass16km140cm 140cm 70cm 70cm 
21/21
ÖsterreichVenet16km145cm 145cm 10cm 10cm 
3/6

Schneefall in den letzten 4 Wochen

8cm25 Jan5cm26 Jan27 Jan28 Jan29 Jan30 Jan31 Jan1cm1 Feb2 Feb3 Feb4 Feb5 Feb6 Feb7 Feb1cm8 Feb1cm9 Feb10 Feb8cm11 Feb12 Feb13 Feb14 Feb15 Feb16 Feb17 Feb18 Feb7cm19 Feb4cm20 Feb21 Feb

Schneesicherheit

Schneesicherheit Serfaus-Fiss-Ladis Serfaus-Fiss-Ladis ist insgesamt nicht besonders schneesicher. Jedoch bieten das Masnergebiet oberhalb von Serfaus sowie die Fisser Nordseite bis spät in die Saison hinein in der Regel tolle Pistenbedingungen. Sehr sonnig Die Gegend ist sehr sonnig. Die drei Dörfer liegen auf einem echten Sonnenplateau.
Dezember
Januar
Februar
März
April

Webcams

Restaurants

Hier gibt es viele traditionelle Berghütten, aber auch große Pistenrestaurants. Wo sicher für jeden etwas dabei ist. Die Preise liegen im Vergleich zu anderen, österreichischen Gebieten im Mittelfeld.

Leo
Fiss
2 Bewertungen
Frommesalp
Fiss
3 Bewertungen
Zirbenhütte
Fiss
10 Bewertungen
Schöngampalm
Fiss
Hexenalm
Fiss
15 Bewertungen
Steinegg
Fiss
1 Bewertung

Après-ski

Obwohl Serfaus-Fiss-Ladis nicht sofort als DAS Ziel für Après-Ski bekannt ist, kannst du in Serfaus in der Patschi und in Fiss in der Hexenalm richtig loslegen. Ladis ist das ruhigere Dorf des Gebiets mit wenig Après-Ski.

Hexenalm
Fiss
15 Bewertungen
Hackl's Kaller
Fiss
3 Bewertungen
Café Krismer
Fiss
4 Bewertungen
Dorfstadl
Fiss
5 Bewertungen
Weiberkessl
2 Bewertungen
Geigaloch
12 Bewertungen

Ähnliche Skigebiete

Serfaus - Fiss - LadisSilvretta Arena Ischgl - SamnaunSki Arlberg
Höchster Punkt2828m2872m2645m
Information zu Pisten214km239km302km
Pistenübersicht
Anfänger
Fortgeschrittene
Kinderfreundlich
Après-ski
Keine Ziehwege
Gastronomie an der Piste
Geeignet für Rundtouren
Ruhig auf den Pisten
Preisniveau
Schneesicher