Pistenplan ansehen
Höhe Ort
800m
Per Skilift mit dem Skigebiet verbunden
Ja
Hat eine Talabfahrt
Ja
Stärken
Gute Atmosphäre

Fieberbrunn ist ein altes und ruhiges Dorf mit einem autofreien Zentrum. Viele Unterkünfte im Zentrum sind im traditionellen Stil gebaut, so dass das Dorf immer noch eine authentische Ausstrahlung hat.

Sehr kinderfreundlich

Fieberbrunn ist ein sehr kinderfreundliches Gebiet mit eigenem Kinderland, einem Übungshang und einer ausgezeichneten Skischule. Ein echter Tipp für Familien!

Andere
Après-Ski

Fieberbrunn ist nicht Saalbach, aber trotzdem kannst du beim Après-Ski in Fieberbrunn viel Spaß haben. Besonders in der S4 Alm, am Ende der Abfahrt vom Doischberg, gibt es regelmäßig Live Musik und in der Schirmbar ist die Atmosphäre immer super.

Lage im Hinblick auf das Skigebiet

Fieberbrunn ist durch die Verbindung mit Saalbach-Hinterglemm zu einem sehr interessanten Ziel geworden. Bis du Hinterglemm erreichst, dauert es jedoch seine Zeit. Die Gondeln befinden sich etwas außerhalb des Dorfes. Normalerweise brauchst du den Bus oder das Auto.

Preisniveau

Das Preisniveau in Fieberbrunn ist durchschnittlich. Saalbach und Hinterglemm sind im Vergleich teurer und Leogang dagegen etwas günstiger.

Erreichbarkeit

Fieberbrunn liegt an der Bundesstraße von Sankt Johann nach Saalfelden. Es gibt kaum Steigungen. Viele Tagesausflügler aus Bayern nehmen Fieberbrunn als Ausgangangspunkt für eine Tour nach Saalbach und Hinterglemm, da Fieberbrunn besser zu erreichen ist. Am Wochenende ist es daher häufig richtig voll.

Gemütlicher Ort mit autofreiem Zentrum im Pillerseetal

Fieberbrunn ist kein großer und lebendiger Tourismusort, jedoch familienfreundlich und seit der Verbindung mit Saalbach und Hinterglemm sehr beliebt. Fieberbrunn liegt an der Grenze zwischen dem Salzburgerland und Tirol im Pillerseetal, eingebettet zwischen den Felsformationen der Berge rund um Lofer und Leogang. Das Highlight im Tal ist der smaragdgrüne (zumindest im Sommer) Pillersee und das mit 4200 Einwohner zählende Fieberbrunn.

Fieber und Brunn

Fieberbrunn ist ein kleiner Ort mit einer Hauptstraße und einigen wenigen Nebenstraßen. Das Zentrum ist zum Glück autofrei und damit sehr ruhig. Der markanteste Punkt des Dorfes ist die Kirche, die etwas höher als der Rest des Dorfes liegt. Fieberbrunn ist nach der lokalen Quelle (Brunn) benannt, die angeblich Fieber heilen soll.

Traditionell und nicht sehr lebhaft

Im Gegensatz zu Saalbach und Hinterglemm hat Fieberbrunn keinen lebhaften Ortskern. Auch in der Hochsaison ist es, außer auf der Durchgangsstraße, recht ruhig. Das Dorf ist für seine authentische Tiroler Atmosphäre bekannt und es gibt gelegentlich Veranstaltungen. Nach dem Skifahren könnt ihr euch im Aubad in der Sauna und/oder einer Massage entspannen.

Familiendestination Fieberbrunn

Kinderfreundlichkeit steht in Fieberbrunn an erster Stelle. Mit einer guten Skischule, einem Kinderland und einem eigenen kompakten Skigebiet könnt ihr euch jederzeit irgendwo im Skigebiet z.B. zum Mittagessen treffen. Zählt man hinzu, dass das Skigebiet nicht allzu hoch liegt, aber trotzdem in der Regel genug Schnee bekommt, dann versteht man schnell, warum Fieberbrunn bei Familien hoch im Kurs steht. Etwas außerhalb des Dorfes gibt es gleich 2 Gondeln, so dass die Wartezeiten auch in der Hochsaison nie sehr lang sind. Die Talstationen mit genügend Parkplätzen befinden sich am Ortsrand von Fieberbrunn. Außerdem fährt vom Dorf aus ein Skibus: So seid ihr nicht auf das Auto angewiesen. Die Verbindung mit Saalbach und Hinterglemm sorgt dafür, dass das Dorf nun auch für fortgeschrittene Skifahrer sehr interessant ist. Freerider kommen am Wildseeloder auf ihre Kosten.

Schneeloch Fieberbunn

Obwohl das Dorf auf nur 800m liegt, ist Fieberbrunn relativ schneesicher. Dank seiner Lage am nördlichen Rand der Alpen (die Fieberbrunn zu einem echten Schneeloch macht) liegt hier in der Regel mehr Schnee als in der nahegelegenen SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental.

Skigebiet Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn

Makkelijk51%140km
Gemiddeld41%112km
Moeilijk6%18km
Totaal km pistes270km
Stärken: Gute Atmosphäre und sehr kinderfreundlich.

Orte nahe des Skigebiets

TalabfahrtSkiliftanschlußAprès-SkiAtmosphäreKinderLagePreisErreichbarkeit
Maishofen
(768m)
Saalbach
(1003m)
Viehhofen
(856m)
Hinterglemm
(1003m)
Fieberbrunn
(800m)
Leogang
(788m)

Erreichbarkeit Fieberbrunn

720km von Berlin (Route anzeigen). Von der Autobahnausfahrt aus musst du noch 41km zurücklegen bis in deinen Urlaubsort.

Route

erreichbar über Kufstein. Die Autobahnen zwischen München und dem Grenzübergang Kufstein sind an Wechseltagen und in den Ferien häufig sehr voll. Vergiss nicht, dir eine Vignette für die österreichische Autobahn zu besorgen.

Achtung!

Fieberbrunn liegt in einem sehr verkehrsreichen Tal. An Wechseltagen kann es hier zu sehr langen Staus kommen, da Skiurlauber aus mehreren Skigebieten das Tal passieren müssen.
Der nächstgelegene Flughafen bei Fieberbrunn ist Salzburg in 64km Entfernung.

Skipasspreise

SkipassPreis Hochsaison 2023/2024ErwachseneJugendlicheab 2005Kinderab 2008
1 Tag72,00 €54,00 €36,00 €
Tarif Nebensaison zutreffend.
kostenfrei ab Jahrgang 2018

Wettervorhersage

Schneehöhen in der Umgebung

ÖsterreichPillersee Buchensteinwand3km0cm 0cm 0cm 0cm 
0/9
ÖsterreichSankt Johann in Tirol - Oberndorf9km0cm 0cm 0cm 0cm 
0/10
ÖsterreichSaalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn0cm 0cm 0cm 0cm 
0/70
ÖsterreichWinklmoosalm - Steinplatte15km0cm 0cm 0cm 0cm 
0/14
ÖsterreichAlmenwelt Lofer16km0cm 0cm 0cm 0cm 
0/10
ÖsterreichHochkössen18km0cm 0cm 0cm 0cm 
0/11

Schneefall in den vergangenen 4 Wochen

30 Apr1 Mai2 Mai6cm3 Mai4 Mai5 Mai6 Mai7 Mai8 Mai9 Mai10 Mai11 Mai12 Mai13 Mai14 Mai15 Mai16 Mai17 Mai18 Mai19 Mai20 Mai21 Mai22 Mai23 Mai24 Mai25 Mai26 Mai27 Mai

Schneesicherheit

Wat willen de kleuren zeggen? Te weinig sneeuw om te skiën komt tegenwoordig weinig meer voor. Dankzij kunstsneeuw is er vaak wel te skiën, maar is de dalafdaling ook open of moet je op het eind van de dag met de lift omlaag? En is het dorp wit, of ligt je appartement tussen de groene weiden? Dit hebben we per skigebied per maand onderzocht, rekening houdend met hoogte, expositie van de hellingen en geografische ligging.
Dezember
Januar
Februar
März
April

Restaurants

Alte Post
1 Bewertung
S4 Alm
5 Bewertungen
Meridian
Obermaier
Rosen Eck
Knappenstuben

Après-ski

Fieberbrunn ist nicht Saalbach, aber trotzdem kannst du beim Après-Ski in Fieberbrunn viel Spaß haben. Besonders in der S4 Alm, am Ende der Abfahrt vom Doischberg, gibt es regelmäßig Live Musik und in der Schirmbar ist die Atmosphäre immer super.

Fontana Stadl
Biwak
1 Bewertung
S4 Alm
5 Bewertungen
Enzianhütte
Karins Teehütte
4 Bewertungen