Niedrigster Punkt
732m
Höchster Punkt
2050m
Pistenkilometer gesamt
40km
Einfach
12km
Mittelschwer
18km
Schwer
10km
Gondelbahnen
4
Sesseliften
4
Schlepplift
9
Übungslift
1
Momentan geschlossen
Voraussichtlich geöffnet von 14 Dezember - 30 März
Garmisch Classic ist ein Teilgebiet des Skipassverbunds Top Snow Card (199km)
Stärken
Gute speisen an der Piste

Man ist stolz, Bayerns beliebtestes Skigebiet zu sein. Das Essen auf den Pisten ist hervorragend und relativ preiswert.

Leicht zu erreichen

Garmisch ist sowohl über Kempten als auch über München erreichbar. Wenn du über München fährst, musst du nur ein ganz kleines Stück über die Landstraße zurücklegen. Das Skigebiet ist ebenso ideal für eine Anreise mit der Bahn.

Schwächen
Viel los

Aufgrund der idealen Zugverbindung mit München kann hier besonders an den Wochenenden richtig viel los sein.

Viele Ziehwege

Eine Reihe der wichtigen Verbindungspisten sind nur mit reichlich Stockeinsatz zu bewältigen. Aus diesem Grund ist dieses Skigebiet bei vielen Snowboardern nicht sehr beliebt.

Nicht geeignet für Tagestouren

Das Skigebiet Garmisch Classic ist einfach zu klein, um von Tagestouren sprechen zu können. Die Pisten am Kreuzjoch sind allerdings so abgelegen, dass du das Gefühl hast, das Hauptgebiet verlassen zu haben.

Andere
Fortgeschrittene

Die berühmte schwarze Kandahar Talabfahrt ist großartig. Darüber hinaus gibt es mehrere anspruchsvolle Pisten. Nach ein paar Tagen wird das Skigebiet fortgeschrittenen Skifahrern allerdings zu klein sein.

Après-Ski

Der Fokus liegt nicht auf Après-Ski, allerdings ist unten an der Kreuzeckbahn und der Hausbergbahn immer etwas los.

Anfänger

Obwohl alle Talabfahrten recht anspruchsvoll sind, gibt es auf dem Gipfel des Skigebietes schöne Pisten für Anfänger.

Kinderfreundlichkeit

Auf dem Hausberg liegt ein weitläufiges Kinderland mit allen Einrichtungen, um Kindern einen schönen Urlaub zu ermöglichen.

Abseits der Piste fahren

Im Teil unter dem Alpspitzgebiet sind schöne Hänge abseits der Piste zu finden. Ein großer Teil des Geländes ist bewaldet.

Relativ abwechslungsreiche Pisten

Die Hänge auf der Zugspitze sind im Allgemeinen nicht sehr lang und relativ flach, allerdings im Bereich des Kreuzecks befinden sich eine Reihe von langen (und schwarzen) Abfahrten.

Preisniveau

Früher war Garmisch ein mondänes Urlaubsziel, aber diese Zeiten sind vorbei. Es steht dir eine Vielzahl von Unterkünften zur Verfügung und das führt dazu, dass für jedes Budget etwas zu bekommen ist.

Schneesicherheit

Garmisch-Partenkirchen ist bis auf die Zugspitze nicht sehr schneesicher, vor allem im Tal bleibt der Schnee häufig nicht liegen.

Schneealarm

Erhalte im Vorfeld deines Skiurlaubs einen kostenlosen Schneealarm per E-Mail deines Reiseziels! Die Benachrichtigungen werden nach deinem Urlaub automatisch gestoppt.

Garmisch Classic

Beurteilt mit 5.7 von 10 bei insgesamt 14 Bewertungen

Skigebiet im Schatten der Zugspitze

Garmisch Classic, das Skigebiet der Olympiastadt Garmisch-Partenkirchen, ist zurecht eines der beliebtesten Skigebiete unseres Landes. Nicht nur wegen des berühmten Neujahrsspringen ist Garmisch ein Begriff. Das Gebiet bietet eine Reihe von relativ langen und schwierigen Pisten, wie du sie in deutschen Skigebieten selten vorfindest. Besonders die Talabfahrten nahe der Hausberg- und Kreuzeckbahn, sowie dem Kandahar-Express sind richtig lang. Dieser letzte Lift bringt dich auch zur der weltberühmten Kandahar-Abfahrt, die als eine der schwierigsten Weltcup-Abfahrten der Alpen mit einem maximalen Gefälle von 92% gilt.

Zwei Teilbereiche
Das Gebiet kann in zwei Teilbereiche unterteilt werden: den Teilbereich Kreuzjoch und den Teilbereich Osterfelderkopf. Am Kreuzjoch liegen die breiten Talabfahrten in Richtung Garmisch-Partenkirchen. Diese Abfahrten enden auf rund 700m, wodurch die Schneequalität manchmal nicht so gut ist. Hier befindet sich auch je ein schönes Kinderland am Kreuzwankl-Ski-Express und bei den beiden Rimmler-Moos-Liften.

Das Teilgebiet am Osterfelderkopf bietet ein etwas raueres Gelände zwischen Felsen. Vom Osterfelderkopf aus hast du einen schönen Blick auf Garmisch und die Alpspitze (2628m), einen der höheren Berge Deutschlands. Am Osterfelderkopf befinden sich einige schöne rote Pisten, die nicht allzu schwierig sind. Sehr empfehlenswert ist die rote Piste 15/rote 16, diese führt zwischen Felsen durch ein traumhaft schönes Tal.

Flache Verbindungspisten
Ein wesentlicher Nachteil des Gebietes sind die lästigen, flachen Verbindungspisten zwischen verschiedenen Liften. Die Verbindung zwischen Osterfelderkopf und Kreuzeck ist ein Minuspunkt. Eine flache Piste, auf der du sogar ein wenig nach oben laufen musst: Absolut nicht ideal gelöst. Wer mehr Abwechslung möchte, kann sich für den erweiterten Skipass entscheiden, der auch auf der Zugspitze und in den umliegenden Gebieten der Zugspitz Arena Gültigkeit besitzt.

Erreichbarkeit

673km von Berlin (Route anzeigen). Von der Autobahnausfahrt aus musst du noch 16km zurücklegen bis in deinen Urlaubsort.
Der nächstgelegene Flughafen Flughafen nahe Garmisch Classic ist Innsbruck und liegt 58km entfernt.

Skipasspreise

SkipassPreis Hochsaison 2023/2024ErwachseneJugendlichebis einschließlich 18 JahreKinderbis einschließlich 15 Jahre
1 Tag60,50 €49,00 €30,50 €
2 Tage117,00 €93,00 €58,00 €
3 Tage177,50 €*142,00 €*88,50 €*
4 Tage232,50 €*186,00 €*116,00 €*
5 Tage283,00 €*226,50 €*141,50 €*
6 Tage328,00 €*262,50 €*164,00 €*
7 Tage366,50 €*293,50 €*183,50 €*
Familienangebote und Studentenermäßigung zutreffend.
kostenfrei bis einschließlich 5 Jahre.

Orte in der Nähe dieses Skigebiets

TalabfahrtSkiliftanschlußAprès-SkiAtmosphäreKinderLagePreisErreichbarkeit
Garmisch-Partenkirchen
(700m)
Grainau
(758m)

Wettervorhersage

MoDiMiDoFr
06:0012:0018:0000:0006:0012:0018:0000:0006:0012:0018:0000:0006:0012:0018:0000:0006:0012:0018:0000:0006:0012:00
Berg2050m
Garmisch-Partenkirchen
700m
16°18°14°14°10°15°13°13°18°17°12°14°18°13°11°12°16°13°12°17°
Wind0km/h7km/h7km/h4km/h16km/h11km/h4km/h4km/h0km/h7km/h4km/h14km/h7km/h11km/h16km/h22km/h16km/h22km/h16km/h9km/h4km/h7km/h
0° Grenze1000m2000m3000m2050m700m
Schneefall
Berg
Garmisch-Partenkirchen
Schnee----------------------
Region-4mm10mm3mm11mm2mm-----7mm3mm1mm8mm8mm----1mm1mm
Sonnenwahrscheinlichkeit (1-10)28268

Schneehöhe

Dieses Skigebiet wird voraussichtlich am 14 Dezember öffnen.
Letzte Aktualisierung: 22 Mai 2024
2050m740m0cm0cm
Skilifte offen
0 van de 18
Geöffnete Pisten
0 van 40km
Skigebiet geschlossen
Schneequalität Keine Angabe
Letzter Schneefall:
page.areas._area.snowheight:value_last_snow_unknown
Talabfahrt geschlossen
Rodelbahn geschlossen

Schneehöhen in der Umgebung

DeutschlandGarmisch Classic0cm 0cm 0cm 0cm 
0/18
ÖsterreichZugspitz Arena5km0cm 0cm 0cm 0cm 
0/49
ÖsterreichSeefeld - Leutasch18km0cm 0cm 0cm 0cm 
0/33

Schneefall in den letzten 4 Wochen

30 Apr1 Mai2 Mai1cm3 Mai4 Mai5 Mai6 Mai7 Mai8 Mai9 Mai10 Mai11 Mai12 Mai13 Mai14 Mai15 Mai16 Mai17 Mai18 Mai19 Mai20 Mai21 Mai22 Mai23 Mai24 Mai25 Mai26 Mai27 Mai

Schneesicherheit

Schneesicherheit Garmisch Classic Garmisch-Partenkirchen liegt am Rande der Nordalpen im Schatten der Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands. Daher könntest du erwarten, dass es sehr schneesicher ist, aber das ist leider nicht so. Im Ort liegt viel seltener Schnee, als dies beispielsweise in Oberndorf der Fall ist.
Dezember
Januar
Februar
März
April

Webcams

Après-ski

Der Fokus liegt nicht auf Après-Ski, allerdings ist unten an der Kreuzeckbahn und der Hausbergbahn immer etwas los.

Peaches
2 Bewertungen

Ähnliche Skigebiete

Garmisch ClassicZugspitz ArenaSeefeld - Leutasch
Höchster Punkt2050m2720m2064m
Information zu Pisten40km144km31km
Pistenübersicht
Anfänger
Fortgeschrittene
Kinderfreundlich
Après-ski
Keine Ziehwege
Gastronomie an der Piste
Geeignet für Rundtouren
Ruhig auf den Pisten
Preisniveau
Schneesicher

Links