Niedrigster Punkt
888m
Höchster Punkt
1448m
Pistenkilometer gesamt
30km
Einfach
11km
Mittelschwer
14km
Schwer
5km
Sesseliften
5
Schlepplift
9
Momentan geschlossen
Voraussichtlich geöffnet von noch nicht bekannt - noch nicht bekannt
Stärken
Hervorragend geeignet für Anfänger

Für Anfänger gibt es eine große Auswahl an Pisten, die für die ersten Schwünge ideal sind. Am Hang des Seebuck ist alles auf Anfänger ausgerichtet.

Kinderfreundlich

Auf den Übungshängen des Seebuck befindet sich ein kleines Kinderland und eine gute Skischule. Das Skigebiet ist kompakt, so dass auch ältere Kinder ohne Aufsicht alleine losziehen können.

Pisten äusserst abwechslungsreich

Für ein Gebiet dieser Größe ist der Feldberg sehr vielfältig. Breite Carving-Pisten und Abfahrten zwischen den Bäumen wechseln sich ab und das über zwei miteinander verbundene Berghänge (Grafenmatt und Seebuck).

Preiswert

Der Feldberg ist verhältnismässig günstig. Es gibt in der Umgebung viele Unterkünfte, die auch in der Hauptsaison erschwinglich sind.

Gute speisen an der Piste

Rund um den Bergpass gibt es viele Restaurants und die Qualität der Speisen ist im Vergleich zu den Alpen gut und günstig.

Sehr leicht erreichbar

Im Vergleich mit den Skigebieten in den Alpen sparst du im Durchschnitt rund zwei Stunden Fahrzeit. Für Menschen, die von einem Skigebiet nicht zu viel erwarten, ist der Feldberg eine ideale Option.

Schwächen
Kaum Möglichkeiten abseits der Piste

Der Feldberg ist nicht für seine Off-Piste Möglichkeiten bekannt. Das Gelände ist dafür nicht geeignet und die Höhenunterschiede sind zu gering.

Nicht geeignet für Tagestouren

Das Skigebiet Feldberg besteht aus zwei Bergen (oder Hügeln), ist aber zu kompakt, um wirklich Tagestouren zu machen.

Andere
Fortgeschrittene

Trotz der geringen Höhenunterschiede bietet der Feldberg eine echte schwarze Weltcupabfahrt. Darüber hinaus gibt es eine Reihe von schwierigen Pisten, aber wenn du zwei Stunden mehr in Kauf nimmst, hast du in den Alpen natürlich ein größeres Angebot.

Après-Ski

Du kannst es nicht mit den Alpen vergleichen aber in Pub Oje und in der Himalaya-Lodge geht es am Ende des Skitags rund.

Relativ viel los

An Wochenenden und in den Ferien kann richtig viel los sein, vor allem wenn die Wetterbedingungen gut sind. Der Feldberg ist bekannt für seine begrenzten Parkmöglichkeiten. Du musst am Wochenende manchmal vor 9 Uhr dort sein, um einen Parkplatz zu ergattern.

Ein paar Ziehwege

Die Verbindung zwischen Grafenmatt und Seebuck wurde umgebaut, so dass du als Skifahrer nicht mehr laufen musst. Allerdings ist es noch immer nicht ideal für Snowboarder.

Schneesicherheit

Der relativ hohe Feldberg ist in punkto Schneesicherheit mit verschiedenen Skigebieten in den Nordalpen vergleichbar. Manchmal gibt es sogar mehr Schnee, als in so manchem österreichischen Skiort.

Schneealarm

Erhalte im Vorfeld deines Skiurlaubs einen kostenlosen Schneealarm per E-Mail deines Reiseziels! Die Benachrichtigungen werden nach deinem Urlaub automatisch gestoppt.

Feldberg

Beurteilt mit 6.9 von 10 bei insgesamt 60 Bewertungen

Feldberg: Tolle Alternative zu den Alpen

Dem höchsten Gipfel des Schwarzwaldes (1493m) verdankt das Skigebiet Feldberg seinen Namen, welches eine hervorragende Alternative zu den Alpen sein kann. Zwar befindest du dich hier im Mittelgebirge, aber im Vergleich zu anderen Bergen nördlich der Alpen liegt das Skigebiet Feldberg hier relativ hoch und ist verhältnismäßig schneereich. Das Zentrum des Skigebietes bilden Seebuck (1450m) und Grafenmatt (1380m). Im Vergleich zu den Alpen sind es zwei niedrige Gipfel, aber dafür ist das Gebiet von vielen Orten (im Westen) Deutschlands schnell zu erreichen.

Teilskigebiete am Feldberg durch eine Brück verbunden

Ein Sessellift und eine Brücke über die Bundesstraße verbinden die beiden Teile des Skigebiets Feldberg miteinander. So entsteht ein Gebiet mit 16 Abfahrten, von der blauen Familienabfahrt bis zur schwarzen Weltcupstrecke. Diese Abwechslung der Abfahrten zusammen mit der Übersichtlichkeit, macht das Skigebiet Feldberg zu einem echten Familienskigebiet. Für jeden ist etwas dabei!

Viele Abfahrten schlängeln sich zwischen Bäumen, vor allem an der Seite von Grafenmatt. Dort befindet sich auch die längste Abfahrt mit mehr als drei Kilometern Länge. Am Ende der Piste befindet sich ein moderner Sessellift, der dich direkt zum Beginn der Abfahrt zurückbringt.

Breite Pisten am Feldberg

Die Abfahrten auf der Seebuck-Seite liegen an einem Hang ohne Baumbestand. Dies ist auch die schneesicherste Piste aufgrund der großen Anzahl von Schneekanonen. Hier hast du wegen des wunderbaren Panoramas das Gefühl, dass die Alpen zum greifen nah sind.

Erreichbarkeit

802km von Berlin (Route anzeigen). Von der Autobahnausfahrt aus musst du noch 50km zurücklegen bis in deinen Urlaubsort.
Der nächstgelegene Flughafen Flughafen nahe Feldberg ist Basel und liegt 76km entfernt.

Skipasspreise

SkipassPreis Hochsaison 2023/2024ErwachseneJugendlicheab 2017Kinderab 2017
1 Tag42,00 €27,00 €27,00 €
2 Tage82,00 €53,00 €53,00 €
3 Tage124,00 €81,00 €81,00 €
4 Tage164,00 €106,00 €106,00 €
5 Tage202,00 €131,00 €131,00 €
6 Tage242,00 €157,00 €157,00 €
7 Tage270,00 €175,00 €175,00 €
Tarif Nebensaison zutreffend.
kostenfrei ab Jahrgang 2018 Kinderen vanaf geboortejaar 2012 die zelfstandig skiën betalen het kindertarief.

Orte in der Nähe dieses Skigebiets

TalabfahrtSkiliftanschlußAprès-SkiAtmosphäreKinderLagePreisErreichbarkeit
Feldberg
(1277m)
Bärental
(970m)
Todtnau
(650m)
Altglashütten
(980m)

Wettervorhersage

MoDiMiDoFr
06:0012:0018:0000:0006:0012:0018:0000:0006:0012:0018:0000:0006:0012:0018:0000:0006:0012:0018:0000:0006:0012:00
Berg1448m11°10°11°10°
Feldberg
1277m
13°11°10°13°10°11°
Wind7km/h7km/h4km/h16km/h11km/h11km/h9km/h4km/h7km/h11km/h16km/h25km/h11km/h16km/h22km/h22km/h16km/h16km/h9km/h9km/h11km/h7km/h
0° Grenze1000m1500m2000m2500m3000m1448m1277m
Schneefall
Berg
Feldberg
Schnee----------------------
Region-9mm5mm2mm------4mm3mm1mm2mm2mm-1mm2mm2mm---
Sonnenwahrscheinlichkeit (1-10)410297

Schneehöhe

Letzte Aktualisierung: 27 Mai 2024
1450m950m0cm0cm
Skilifte offen
0 van de 17
Geöffnete Pisten
0 van 29km
Skigebiet geschlossen
Schneequalität Keine Angabe
Letzter Schneefall:
page.areas._area.snowheight:value_last_snow_unknown
Talabfahrt geschlossen
Rodelbahn geschlossen

Schneehöhen in der Umgebung

DeutschlandFeldberg0cm 0cm 0cm 0cm 
0/17
DeutschlandBelchen15km0cm 0cm 0cm 0cm 
0/1

Schneefall in den letzten 4 Wochen

30 Apr1 Mai2 Mai3 Mai4 Mai5 Mai6 Mai7 Mai8 Mai9 Mai10 Mai11 Mai12 Mai13 Mai14 Mai15 Mai16 Mai17 Mai18 Mai19 Mai20 Mai21 Mai22 Mai23 Mai24 Mai25 Mai26 Mai27 Mai

Schneesicherheit

Der Schwarzwald ist, ähnlich wie die Vogesen, ein Mittelgebirge, das ein guter Kompromiss sein kann, wenn du nicht bis in die Alpen fahren möchtest. Aber es bleibt ein Kompromiss und der Schnee ist ein Grund dafür. Der Feldberg ist mit 1493m der höchste Berg des Schwarzwaldes und das “Tal” liegt relativ hoch, was von Vorteil ist.
Dezember
Januar
Februar
März
April

Webcams

Restaurants

Rund um den Bergpass gibt es viele Restaurants und die Qualität der Speisen ist im Vergleich zu den Alpen gut und günstig.

Adler Bärental
Bierhäusle
Ranger Bar & Grill
Bistro Südhang
2 Bewertungen
Menzenschwander Hütte
Berggasthaus Auerhahn
2 Bewertungen

Après-ski

Du kannst es nicht mit den Alpen vergleichen aber in Pub Oje und in der Himalaya-Lodge geht es am Ende des Skitags rund.

Himalaya Lodge
1 Bewertung
Ranger Schirm
1 Bewertung
Pub Oje
3 Bewertungen
D’Hase-Stall
1 Bewertung

Ähnliche Skigebiete

FeldbergBelchenSkiliftkarussell Winterberg
Höchster Punkt1448m1356m820m
Information zu Pisten30km8km27km
Pistenübersicht
Anfänger
Fortgeschrittene
Kinderfreundlich
Après-ski
Keine Ziehwege
Gastronomie an der Piste
Geeignet für Rundtouren
Ruhig auf den Pisten
Preisniveau
Schneesicher