Pistenplan ansehen
Höhe Ort
2090m
Per Skilift mit dem Skigebiet verbunden
Ja
Hat eine Talabfahrt
Ja
Stärken
Hervorragende Lage im Hinblick auf das Skigebiet

Hochsölden liegt auf über 2000m Höhe inmitten des Skigebietes. Einfach ideal, um als Erster auf der Piste zu sein. Ski-in, Ski-out!

Schwächen
Kaum Après-Ski

Hochsölden hat keinen Après-Ski, außer man zählt die Hotelbar dazu. Wer abends noch Ausgehen möchte, der nimmt sich am besten ein Taxi nach Sölden, da es in Hochsölden am Abend eher ruhig zugeht.

Nicht wirklich gemütlich

Hochsölden ist ein reines Hoteldorf. Authentisch kann man es kaum nennen, dafür wohnst du hoch auf dem Berg, mitten im Skigebiet.

Teuer

Hochsölden ist ein Hoteldorf und die Preise sind hier überdurchschnittlich hoch. Für den Preis befindest du dich aber auf über 2000m Höhe, mitten im Skigebiet.

Andere
Kinderfreundlichkeit

Hochsölden ist vor allem ideal für Familien mit Kindern. Warum? Das Dorf liegt direkt unter dem Giggijoch und daher ist das Kinderland, sowie die leichten blauen Pisten schnell erreichbar.

Erreichbarkeit

Sobald du ins Ötztal hinein fährst, geht es stetig bergauf nach Sölden, ohne dass es besonders steil ist. Von Sölden aus beginnt dann der steile Aufstieg nach Hochsölden, darum solltest du die Schneeketten immer griffbereit haben.

Hochsölden

Beurteilt mit 7.3 von 10 bei insgesamt 3 Bewertungen

Hoteldorf inmitten des Skigebietes

Hoch über dem Öztal auf über 2000m liegt Hochsölden, ein Hoteldorf direkt an der Piste und weit weg vom Trubel.

Hochsölden verfügt über mehrere Hotels, Pensionen, ein Parkhaus und einen Skiverleih. Das Dorf ist mit dem Auto und dem Lift gut erreichbar und direkt vor der Unterkunft beginnt gleich das Pistenvergnügen. Wer abends noch Ausgehen möchte, der nimmt sich am besten ein Taxi nach Sölden, da es in Hochsölden am Abend eher ruhig zugeht.

Dem Trubel entkommen
Die Hotels in Hochsölden haben in der Regel alle 4 Sterne und verfügen über eine Bar, ein Schwimmbad, sowie eine Sauna. Der große Vorteil ist, dass du von Hochsölden aus nach einer kurzen Abfahrt und einer Fahrt mit dem Sessellift direkt auf dem Giggijoch bist. So kannst du dir die Hektik und die Wartezeiten am Lift in Sölden ersparen.

Skigebiet Sölden - Ötztal Arena

Makkelijk48%70km
Gemiddeld32%46km
Moeilijk18%27km
Totaal km pistes143km
Stärken: Hervorragende Lage im Hinblick auf das Skigebiet.
Schwächen: Kaum Après-Ski, nicht wirklich gemütlich und teuer.

Orte nahe des Skigebiets

TalabfahrtSkiliftanschlußAprès-SkiAtmosphäreKinderLagePreisErreichbarkeit
Sölden
(1368m)
Längenfeld
(1179m)
Hochsölden
(2090m)

Andere Blogberichte zum Thema

Erreichbarkeit Hochsölden

841km von Berlin (Route anzeigen). Von der Autobahnausfahrt aus musst du noch 62km zurücklegen bis in deinen Urlaubsort.

Route

erreichbar über den Grenztunnel bei Reutte. Am Wochenende und vor allem bei Schneefall kann es zu langen Staus kommen. Für diese Route ist bis Imst keine Vignette nötig.
Auch erreichbar über den Grezübergang bei Bregenz. Am Wochenende und in Ferienzeiten kann ziemlich viel los sein am Pfängertunnel. Denk an die Vignettenpflicht auf der Autobahn in Österreich.

Achtung!

Wenn du die Route über Bregenz in Richtung Tirol gewählt hast, musst du fast zwangsläufig durch den Arlbergtunnel fahren. Meistens hält es sich mit dem Verkehr in Grenzen, nur an Wechseltagen wird manchmal Blockabfertigung vor den Tunnels durchgeführt. Dies gilt für den Pfändertunnel bei Bregenz und den Arlbergtunnel. Dann kann es zu längeren Wartezeiten kommen. Der Arlbergtunnel ist mautpflichtigen und kostet etwa 12€ pro Fahrzeug.
Hochsölden liegt in einem sehr verkehrsreichen Tal. An Wechseltagen kann es hier zu sehr langen Staus kommen, da Skiurlauber aus mehreren Skigebieten das Tal passieren müssen.
Wenn du durch den Grenztunnel bei Reutte gefahren bist, erreichst du einige Zeit später den Fernpass (auf 1212m Höhe). Vor allem an Wechseltagen oder bei Schneefall kann es hier sehr voll sein. Auch wenn es sich mit dem Verkehr in Grenzen hält gibt es auf der kurvenreichen Strecke kaum eine Möglichkeit, langsame LKW oder Busse zu überholen. Wenn Schneefall vorhergesagt wird, lohnt es sich, frühzeitig auf eine alternative Route (z.B. durch den Arlbergtunnel) auszuweichen. Denke daran, dass du auf der Inntalautobahn ab Imst eine Vignette benötigst.
Der nächstgelegene Flughafen bei Hochsölden ist Innsbruck in 90km Entfernung.

Skipasspreise

SkipassPreis Hochsaison 2023/2024ErwachseneJugendlicheab 2004Kinderab 2009
1 Tag74,50 €59,50 €41,00 €
2 Tage149,50 €119,50 €82,00 €
Tarif Nebensaison und Seniorenermäßigung zutreffend.
Kinder geboren zwischen 2014 und 2017 zahlen €2,- je Tag. Im online Verkauf sind die Skipasspreise bis 5 Tage vor dem ersten Skitag günstiger.

Wettervorhersage

Schneehöhen in der Umgebung

ÖsterreichSölden - Ötztal Arena399cm 399cm 0cm 0cm 
25/31
ÖsterreichStubaier Gletscher9km505cm 505cm 10cm 10cm 
19/26
ÖsterreichPitztaler Gletscher12km315cm 315cm 20cm 20cm 
7/13
ÖsterreichObergurgl - Hochgurgl13km179cm 179cm 59cm 59cm 
21/25
ÖsterreichVent14km0cm 0cm 0cm 0cm 
0/4

Schneefall in den vergangenen 4 Wochen

9cm16 März17 März21cm18 März19 März20 März11cm21 März22 März10cm23 März8cm24 März25 März1cm26 März16cm27 März3cm28 März29 März12cm30 März9cm31 März25cm1 Apr1cm2 Apr1cm3 Apr4 Apr5 Apr6 Apr7 Apr8 Apr6cm9 Apr16cm10 Apr11 Apr12 Apr

Schneesicherheit

Wat willen de kleuren zeggen? Te weinig sneeuw om te skiën komt tegenwoordig weinig meer voor. Dankzij kunstsneeuw is er vaak wel te skiën, maar is de dalafdaling ook open of moet je op het eind van de dag met de lift omlaag? En is het dorp wit, of ligt je appartement tussen de groene weiden? Dit hebben we per skigebied per maand onderzocht, rekening houdend met hoogte, expositie van de hellingen en geografische ligging.
Dezember
Januar
Februar
März
April

Après-ski

Hochsölden hat keinen Après-Ski, außer man zählt die Hotelbar dazu. Wer abends noch Ausgehen möchte, der nimmt sich am besten ein Taxi nach Sölden, da es in Hochsölden am Abend eher ruhig zugeht.

Eugens Obstlerhütte
5 Bewertungen