Pistenplan ansehen
Höhe Ort
1524m
Per Skilift mit dem Skigebiet verbunden
Ja
Hat eine Talabfahrt
Ja
Stärken
Gemütlicher Après-Ski

In Madonna di Campiglio tanzt du nicht auf den Tischen, sondern gehst in die Weinbar. Im Ort gibt es jede Menge Bars, wo man auch gerne einmal bis spät in den Abend gemütlich beisammen sitzt.

Gute Atmosphäre

Madonna di Campiglio ist ein gemütliches Dorf mit internationalem Flair, in dem es ziemlich quirlig zugeht. Hier machen die Italiener selbst Urlaub!

Kinderfreundlich

Das Kinderland von Madonna di Campiglio liegt direkt im Dorf und der Übungshang direkt daneben. Ideal für Eltern, die selbst nicht Ski fahren oder den Kindern bei den ersten Kurven im Schnee zusehen möchten.

Gute Lage im Hinblick auf das Skigebiet

Madonna di Campiglio liegt sehr zentral im Skigebiet. Von jedem Teil des Dorfes aus kannst du ins Skigebiet einsteigen.

Andere
Preisniveau

Madonna di Campiglio ist überdurchschnittlich teuer. Das Klientel des Orts kommt überwiegend aus der Oberschicht.

Erreichbarkeit

Val di Sole ist im Allgemeinen gut erreichbar. Bis hinter Bozen fährst du fast nur auf der Autobahn und anschließend nur ein recht kurzes Stück auf Landstraßen. Natürlich ist es deutlich weiter als in die Skigebiete Österreichs. Madonna di Campiglio liegt auf 1500m und bei Schneefall sollten die Schneeketten griffbereit liegen

Echt italienisches Dorf mit mondänem Touch

Madonna di Campiglio ist einer der bekanntesten Skiorte Italiens und das nicht ohne Grund. Hierhin kommen Italiener selbst sehr gerne, um die Sonne und die hervorragende Gastronomie zu genießen und auch durch die schönen Einkaufsstraßen zu schlendern. Madonna liegt sehr zentral im Skigebiet Val di Sole und ist ein völlig anderes Dorf als die Retortenorte Folgarida und Marilleva. Der Ort eignet sich hervorragend als Ausgangspunkt für Rundtouren.

Lebhafter Après-Ski

Der Après-Ski in Madonna ist lebhaft, aber du solltest hier keine Exzesse wie in Österreich erwarten. Hier wird die Weinstube der Après-Ski Hütte vorgezogen. Es wird dich dann wahrscheinlich auch kaum überraschen, dass das Preisniveau in Madonna di Campiglio etwas höher liegt, als im restlichen Val di Sole.

Skigebiet Skiarea Campiglio Dolomiti di Brenta (Val di Sole)

Makkelijk32%50km
Gemiddeld46%72km
Moeilijk21%33km
Totaal km pistes155km
Stärken: Gemütlicher Après-Ski, gute atmosphäre, kinderfreundlich und gute lage im hinblick auf das skigebiet.

Orte nahe des Skigebiets

TalabfahrtSkiliftanschlußAprès-SkiAtmosphäreKinderLagePreisErreichbarkeit
Dimaro
(766m)
Commezzadura
(810m)
Madonna di Campiglio
(1524m)
Mezzana
(941m)
Marilleva
(1400m)
Folgarida
(1400m)
Pinzolo
(770m)

Erreichbarkeit Madonna di Campiglio

967km von Berlin (Route anzeigen). Von der Autobahnausfahrt aus musst du noch 61km zurücklegen bis in deinen Urlaubsort.

Route

erreichbar über Kufstein. Die Autobahnen zwischen München und dem Grenzübergang Kufstein sind an Wechseltagen und in den Ferien häufig sehr voll. Vergiss nicht, dir eine Vignette für die österreichische Autobahn zu besorgen.
Auch erreichbar über den Grenztunnel bei Reutte. Am Wochenende und vor allem bei Schneefall kann es zu langen Staus kommen. Für diese Route ist bis Imst keine Vignette nötig.

Achtung!

Egal ob du über den Fernpass oder via Kufstein gefahren bist, musst du auch noch über den Brennerpass. Wartezeiten sind selten für PKW, nur bei Schneefall oder an Wechseltagen kann es voller werden. Da es eine Autobahn ist, brauchst du keine Angst vor Haarnadelkurven zu haben. Die Mautgebühr beträgt rund 10€.
Wenn du durch den Grenztunnel bei Reutte gefahren bist, erreichst du einige Zeit später den Fernpass (auf 1212m Höhe). Vor allem an Wechseltagen oder bei Schneefall kann es hier sehr voll sein. Auch wenn es sich mit dem Verkehr in Grenzen hält gibt es auf der kurvenreichen Strecke kaum eine Möglichkeit, langsame LKW oder Busse zu überholen. Wenn Schneefall vorhergesagt wird, lohnt es sich, frühzeitig auf eine alternative Route (z.B. durch den Arlbergtunnel) auszuweichen. Denke daran, dass du auf der Inntalautobahn ab Imst eine Vignette benötigst.
Der nächstgelegene Flughafen bei Madonna di Campiglio ist Verona in 167km Entfernung.

Skipasspreise

SkipassPreis Hochsaison 2023/2024ErwachseneJugendlicheab 2005Kinderab 2013
1 Tag79,00 €55,00 €40,00 €
2 Tage148,00 €104,00 €74,00 €
3 Tage218,00 €153,00 €109,00 €
4 Tage284,00 €199,00 €412,00 €
5 Tage342,00 €239,00 €171,00 €
6 Tage389,00 €272,00 €195,00 €
7 Tage440,00 €308,00 €220,00 €
Tarif Nebensaison und Familienangebote zutreffend.
Kinderen die zelfstandig skiën betalen het kindertarief.

Wettervorhersage

Schneehöhen in der Umgebung

ItalienSkiarea Campiglio Dolomiti di Brenta (Val di Sole)0cm 0cm 0cm 0cm 
0/58
ItalienPonte di Legno - Tonale19km0cm 0cm 0cm 0cm 
0/30

Schneefall in den vergangenen 4 Wochen

30 Apr4cm1 Mai14cm2 Mai2cm3 Mai4 Mai5 Mai2cm6 Mai5cm7 Mai1cm8 Mai9 Mai10 Mai11 Mai12 Mai13 Mai1cm14 Mai8cm15 Mai9cm16 Mai17 Mai18 Mai19 Mai20 Mai21 Mai22 Mai1cm23 Mai24 Mai25 Mai26 Mai27 Mai

Schneesicherheit

Wat willen de kleuren zeggen? Te weinig sneeuw om te skiën komt tegenwoordig weinig meer voor. Dankzij kunstsneeuw is er vaak wel te skiën, maar is de dalafdaling ook open of moet je op het eind van de dag met de lift omlaag? En is het dorp wit, of ligt je appartement tussen de groene weiden? Dit hebben we per skigebied per maand onderzocht, rekening houdend met hoogte, expositie van de hellingen en geografische ligging.
Dezember
Januar
Februar
März
April