Niedrigster Punkt
852m
Höchster Punkt
2504m
Pistenkilometer gesamt
155km
Einfach
50km
Mittelschwer
72km
Schwer
33km
Gondelbahnen
19
Sesseliften
31
Schlepplift
6
Übungslift
2
Das Skigebiet ist geöffnet
Saison bis voraussichtlich 14 April
Skiarea Campiglio Dolomiti di Brenta (Val di Sole) ist ein Teilgebiet des Skipassverbunds Skirama Dolomiti (438km)
Stärken
Geeignet für Fortgeschrittene

Fortgeschrittene Skifahrer finden in Skiarea Campiglio Dolomiti di Brenta (Val di Sole) schöne Pisten, auf denen sie mit höheren Geschwindigkeiten fahren können und zudem auch den ein- oder anderen steileren Hang.

Gemütlicher Après-Ski

Après-Ski in Val di Sole ist italienisch: stilvoll und mit guten Speisen und Getränken. In Madonna di Campiglio ist der Après-Ski am besten.

Geeignet für Anfänger

Das Val di Sole ist ein wunderschönes Skigebiet für Anfänger. Es ist hier nicht überfüllt und du kannst auf einfachen Pisten Rundtouren durch das Gebiet machen. Auch die Pisten sind bestens präpariert.

Ruhig

Wartezeiten kommen in Skiarea Campiglio Dolomiti di Brenta (Val di Sole) nicht häufig vor. Außer auf Verbindungsabfahrten und in den Ferien ist es hier ziemlich ruhig.

Kinderfreundlich

Folgarida bietet ein großartiges Gelände für Kinder. Alle Einrichtungen sind hier vorhanden, auch die Kinderbetreuung.

Gute speisen an der Piste

In Val di Sole gibt es wirklich fantastisches Essen auf den Pisten. Du hast die Auswahl aus vielen guten Restaurants, die gute Speisen zu günstigen Preisen anbieten. Die Seite von Madonna di Campiglio ist etwas teurer.

Schneesicher

Frau Holle ist Skiarea Campiglio Dolomiti di Brenta (Val di Sole) nicht in jedem Jahr wohlgesinnt, aber Skifahren ist immer möglich. Die Bergen reichen bis auf eine Höhe von 3000m und die vielen Schneekanonen tun ihr Übriges dazu, dass die Qualität der Pisten sehr gut ist.

Gute Möglichkeiten für Rundtouren

Die Tagestouren sind in Skiarea Campiglio Dolomiti di Brenta (Val di Sole) großartig. Die Verbindung mit Madonna di Campiglio ist perfekt und du kannst zusätzlich noch nach Pinzolo fahren.

Andere
Ein paar Ziehwege

Die Verbindungswege zwischen den Teilgebieten können dem weniger geübten Snowboarder Probleme bereiten.

Abseits der Piste fahren

Vor allem auf der Seite der Madonna di Campiglio bieten sich dir wunderschöne Hänge abseits der Piste. Für die echten Cracks ist es allerdings zu wenig.

Relativ abwechslungsreiche Pisten

In Val di Sole gibt es hauptsächlich rote Pisten. In Bezug auf die Schwierigkeit ist die Variation also nicht besonders groß. Zudem ähneln sich einige, nebeneinander liegende Abfahrten. Die wunderschöne, abwechslungsreiche Landschaft und das weitläufige Gebiet gleichen das aber aus.

Preisniveau

Die Preise in Val di Sole variieren je nach Destination. Madonna di Campiglio ist überdurchschnittlich teuer, während du in Mezzana oder Commezzadura viel weniger bezahlen musst.

Erreichbarkeit

Val di Sole ist gut erreichbar. Bis kurz nach Bozen fährst du auf der Autobahn und dann ist es nur noch ein verhältnismäßig kurzes Stück über landstraße bis zum Skigebiet. Natürlich ist es deutlich weiter zu fahren als in die Skigebiete Österreichs.

Schneealarm

Erhalte im Vorfeld deines Skiurlaubs einen kostenlosen Schneealarm per E-Mail deines Reiseziels! Die Benachrichtigungen werden nach deinem Urlaub automatisch gestoppt.

Skiarea Campiglio Dolomiti di Brenta (Val di Sole)

Beurteilt mit 7.2 von 10 bei insgesamt 34 Bewertungen

Schönes Skigebiet mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis

Skiarea Campiglio Dolomiti di Brenta (Val di Sole) liegt im Trentino, Italien und ist den Skifahrern aus Deutschland noch verhältnismäßig unbekannt. Dieses Skigebiet ist vor allem bei Italienern selbst sehr beliebt, die wahrscheinlich auch durch den Namen des Skigebietes, “Tal der Sonne”, angezogen werden. Zurecht, denn das Skigebiet macht seinem Namen häufig alle Ehre. Dennoch ist das Val di Sole ein schneesicheres Skigebiet, in dem die Pisten bestens präpariert sind. Am Skigebiet liegen unter anderem die Dörfer Madonna di Campiglio, ein alltägliches, aber sehr attraktives Dorf und Folgarida und Marilleva, zwei am Reißbrett entworfene Dörfer in der Mitte des Skigebietes.

Sehr gut für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet

Skiarea Campiglio Dolomiti di Brenta (Val di Sole) bietet vor allem Anfängern und Fortgeschrittenen ausgezeichnete Pisten. Besonders im Teil von Folgarida und Marilleva sind die Abfahrten nie sehr schwierig und schlängeln sich zwischen den Bäumen in Richtung Tal. In den gemütlichen Ski-Restaurants gibt es gutes Essen zu ausgezeichneten Preisen. In dieser Hinsicht bleibt Italien eine Klasse für sich. Auch Familien mit Kindern werden sich im Val di Sole wohlfühlen. Auf den Pisten ist es nie so richtig voll und Wartezeiten an den Liften sind die Ausnahme. Es stehen auch eine Reihe schöner Kinderlareale zur Verfügung und obwohl Folgarida und Marilleva nicht die schönsten Alpendörfer sind, ist die Lage direkt an den Pisten hervorragend.

Charmantes Madonna di Campiglio

Auf der anderen Seite des Gebietes befindet sich der mondäne Ort Madonna di Campiglio. Hier ist das Preisniveau etwas höher und es ist deutlich, dass dieser Ort ein anderes Publikum anzieht. Die Pisten in diesem Teil des Gebietes sind vielfältiger. Madonna di Campiglio ist gut mit dem Rest des Skigebietes verbunden, so dass sich Rundtouren anbieten und in einer Skiwoche keine Langeweile aufkommen kann. Madonna ist eine sehr stimmungsvolle Stadt, in der beim Après-Ski eher ein Glas Wein oder Champagner, als ein Bier, getrunken wird.

Die schönsten Pisten

Piste 25

Die schwarze 25 beginnt am Monte Spinale und führt ins Tal nach Madonna di Campiglio. Die Abfahrt ist ziemlich breit und sicherlich nicht die Schwerste der Alpen. In jedem Fall ist sie ideal für erfahrene Skifahrer.

Piste 17

Diese Piste beginnt auf der Grostè auf etwa 2500m. Die Bedingungen sind hier häufig die besten des gesamten Skigebiets. Die Abfahrt ist sehr breit und abwechslungsreich und du wirst diese Piste sicher mehr als einmal befahren wollen.

Erreichbarkeit

975km von Berlin (Route anzeigen). Von der Autobahnausfahrt aus musst du noch 44km zurücklegen bis in deinen Urlaubsort.

Fahrtroute

erreichbar über Kufstein. Die Autobahnen zwischen München und dem Grenzübergang Kufstein sind an Wechseltagen und in den Ferien häufig sehr voll. Vergiss nicht, dir eine Vignette für die österreichische Autobahn zu besorgen.
Auch erreichbar über den Grenztunnel bei Reutte. Am Wochenende und vor allem bei Schneefall kann es zu langen Staus kommen. Für diese Route ist bis Imst keine Vignette nötig.
Der nächstgelegene Flughafen Flughafen nahe Skiarea Campiglio Dolomiti di Brenta (Val di Sole) ist Verona und liegt 167km entfernt.

Skipasspreise

SkipassPreis Hochsaison 2023/2024ErwachseneJugendlicheab 2005Kinderab 2013
1 Tag79,00 €55,00 €40,00 €
2 Tage148,00 €104,00 €74,00 €
3 Tage218,00 €153,00 €109,00 €
4 Tage284,00 €199,00 €147,00 €*
5 Tage342,00 €239,00 €171,00 €
6 Tage389,00 €272,00 €195,00 €
7 Tage440,00 €308,00 €220,00 €
Tarif Nebensaison und Familienangebote zutreffend.
Kinderen die zelfstandig skiën betalen het kindertarief.

Orte in der Nähe dieses Skigebiets

TalabfahrtSkiliftanschlußAprès-SkiAtmosphäreKinderLagePreisErreichbarkeit
Dimaro
(766m)
Commezzadura
(810m)
Madonna di Campiglio
(1524m)
Mezzana
(941m)
Marilleva
(1400m)
Folgarida
(1400m)
Pinzolo
(770m)

Wettervorhersage

FrSaSoMoDiMi
06:0012:0018:0000:0006:0012:0018:0000:0006:0012:0018:0000:0006:0012:0018:0000:0006:0012:0018:0000:0006:0012:0018:0000:00
Berg2504m-1°-4°-10°-9°-8°-9°-8°
Madonna di Campiglio
1524m
13°10°14°10°11°15°11°12°10°-1°-1°
Wind7km/h4km/h9km/h9km/h7km/h7km/h9km/h7km/h7km/h9km/h16km/h16km/h11km/h25km/h34km/h40km/h29km/h34km/h45km/h63km/h68km/h68km/h56km/h61km/h
0° Grenze1000m2000m3000m4000m2504m1524m
Schneefall
Berg
Madonna di Campiglio
Schnee------------------------
Region--------------3mm---------
Sonnenwahrscheinlichkeit (1-10)10245710

Schneehöhe

Letzte Aktualisierung: 12 April 2024
2504m852m188cm66cm
Skilifte offen
7 van de 58
Geöffnete Pisten
25 van 155km
Skigebiet geöffnet
Schneequalität Griffig
Letzter Schneefall:
vor 3 Tagen
Talabfahrt geöffnet
Rodelbahn geschlossen

Schneehöhen in der Umgebung

ItalienSkiarea Campiglio Dolomiti di Brenta (Val di Sole)188cm 188cm 66cm 66cm 
7/58

Schneefall in den letzten 4 Wochen

16 März17 März6cm18 März19 März20 März21 März22 März2cm23 März1cm24 März25 März6cm26 März22cm27 März6cm28 März1cm29 März18cm30 März20cm31 März28cm1 Apr2 Apr2cm3 Apr4 Apr5 Apr6 Apr7 Apr8 Apr2cm9 Apr13cm10 Apr11 Apr12 Apr

Schneesicherheit

Wat willen de kleuren zeggen? So wenig Schnee, dass du nicht Skifahren kannst, kommt heutzutage nicht mehr häufig vor. Dank des Kunstschnees kannst du fast immer Ski fahren aber ist die Talabfahrt auch geöffnet oder musst du am Ende des Skitags mit dem Lift nach unten fahren? Liegt im Dorf Schnee oder befindet sich dein Apartment auf grünen Wiesen?
Dezember
Januar
Februar
März
April

Webcams

Restaurants

In Val di Sole gibt es wirklich fantastisches Essen auf den Pisten. Du hast die Auswahl aus vielen guten Restaurants, die gute Speisen zu günstigen Preisen anbieten. Die Seite von Madonna di Campiglio ist etwas teurer.

Rifugio Boch
2 Bewertungen

Ähnliche Skigebiete

Skiarea Campiglio Dolomiti di Brenta (Val di Sole)Val di Fiemme (Fleimstal)Ponte di Legno - Tonale
Höchster Punkt2504m2388m3000m
Information zu Pisten155km107km100km
Pistenübersicht
Anfänger
Fortgeschrittene
Kinderfreundlich
Après-ski
Keine Ziehwege
Gastronomie an der Piste
Geeignet für Rundtouren
Ruhig auf den Pisten
Preisniveau
Schneesicher