Niedrigster Punkt
850m
Höchster Punkt
2176m
Pistenkilometer gesamt
244km
Einfach
103km
Mittelschwer
129km
Schwer
12km
Gondelbahnen
21
Sesseliften
35
Schlepplift
38
Übungslift
12
Momentan geschlossen
Voraussichtlich geöffnet von 30 November - 21 April
Salzburger Sportwelt ist ein Teilgebiet des Skipassverbunds Ski amadé (705km) & Super Ski Card (2687km)
Nicht alle Teile dieses Skigebiets sind miteinander verbunden.
Stärken
Gemütlicher Après-Ski

Es variiert sicher von Ort zu Ort, aber wer Après-Ski liebt ist in der Sportwelt gut aufgehoben. Flachau sticht mit dem Musistadl, dem Hofstadl und dem Dampfkessel zweifelsohne heraus.

Geeignet für Anfänger

Die Salzburger Sportwelt hat viele Pisten für Anfänger. Mit Ausnahme von Zauchensee, kannst du als Anfänger jeden Ort wählen. Kleinarl ist dabei wahrscheinlich die beste Wahl.

Keine Ziehwege

Als Snowboarder musst du hier selten mal auf der Piste die Bindung abschnallen. In der Salzburger Sportwelt gibt es nur wenige Verbindungswege und die Pisten sind gut verbunden.

Pisten äusserst abwechslungsreich

In einem riesigen Gebiet wie diesem, musst du dir keine Sorgen um Abwechslung machen. Der einzige Nachteil ist, dass du manchmal den Bus oder das Auto nehmen musst, um alles zu erkunden. Ein Tag rund um Zauchensee ist komplett anders als eine Tagestour rund um Sankt Johann im Pongau.

Gute speisen an der Piste

In der Salzburger Sportwelt gibt es viele gemütliche Berghütten, größere Pistenrestaurants oder moderne, trendige Hütten. Der Preis, sowie der Service ist gut, so wie du das in Österreich erwarten darfst.

Leicht zu erreichen

Fast die gesamte Strecke bis zur Salzburger Sportwelt führt über die Autobahn. Die Dörfer Eben im Pongau, Flachau und Flachauwinkl liegen unmittelbar an der Autobahn. Die Strecke zwischen Salzburg und dem Tauerntunnel kann an Wechseltagen ziemlich voll sein.

Andere
Fortgeschrittene

Fortgeschrittene Skifahrer finden in der Salzburger Sportwelt einige rote Pisten, die aber nie wirklich schwierig sind. Die anspruchsvollsten Pisten des Gebietes befinden sich in Zauchensee.

Relativ viel los

Die Salzburger Sportwelt ist sehr beliebt und das bekommst du vor allem an Wochenenden und in den Ferienzeiten zu spüren. Die Wartezeiten können trotz -oder gerade wegen- der großen Kapazität der Lifte, vor allem zwischen Flachau und Alpendorf, erheblich sein.

Kinderfreundlichkeit

Die Salzburger Sportwelt bietet schöne Kinderareale, meist in den Dörfern selbst. Die nicht allzu hohen Berge sind ideal für Kinder, die das Skifahren erlernen möchten.

Abseits der Piste fahren

Wenn du in der Salzburger Sportwelt abseits der Piste Ski fahren möchtest, ist Zauchensee die beste (oder eigentlich die einzige) Wahl. Hier gibt es wunderschöne Möglichkeiten abseits der Piste.

Preisniveau

Das Preisniveau der Salzburger Sportwelt ist vergleichbar mit anderen Skigebieten gleicher Größe in Österreich.Trotzdem gibt es noch einige Preisunterschiede zwischen den verschiedenen Dörfern.

Schneesicherheit

Die Schneesicherheit der Salzburger Sportwelt ist aufgrund ihrer Größe sehr unterschiedlich. Filzmoos und Zauchensee sind ziemlich schneesicher, die anderen Dörfer sind das weniger.

Möglichkeiten für Tagestouren

Die Salzburger Sportwelt bietet 2 Gebiete, die sich gut für Tagestouren eignen: Zauchensee, Flachauwinkl und Kleinarl sind per Skilift (und eine ganz kurze Strecke mit dem Bus) verbunden. Im zweiten Teil liegen Flachau, Wagrain und Alpendorf, die über Lifte erreichbar sind. Zwischen Flachauwinkl und Flachau verkehrt ein Skibus, ebenso zwischen Wagrain und Kleinarl.

Schneealarm

Erhalte im Vorfeld deines Skiurlaubs einen kostenlosen Schneealarm per E-Mail deines Reiseziels! Die Benachrichtigungen werden nach deinem Urlaub automatisch gestoppt.

Salzburger Sportwelt

Beurteilt mit 7 von 10 bei insgesamt 72 Bewertungen

Salzburger Sportwelt: Großes und abwechslungsreiches Skigebiet mit nicht allzu schwierigen Pisten

Die Salzburger Sportwelt besteht aus einer Anzahl von verschiedenen Orten, die zusammen eine riesige Auswahl an Pisten anbieten. Es ist ein großes, aber nicht komplett zusammenhängendes Skigebiet. Das Skifahren in der Salzburger Sportwelt ist abwechslungsreich, herausfordernd und vor allem “gemütlich”. Für jedes Alter und jedes Niveau ist etwas dabei!

Aus welchen Skigebieten besteht die Salzburger Sportwelt?

Die Salzburger Spoertwelt besteht aus insgesamt 8 Teilskigebieten. In der Salzburger Sportwelt fühlt sich das Skifahren wie ein Mini-Roadtrip an; die Teilbereiche unterscheiden sich so stark in Atmosphäre und Schwierigkeit, dass du jeden Tag in einem anderen Teilgebiet Ski fahren möchtest. Flachau, Wagrain und Sankt Johann im Pongau (Sankt Johann in Salzburg) bieten viele breite, flache Pisten und gemütliche Hütten. Die schnellen 4-, 6- und 8er-Sesselbahnen in Flachau, die zumeist mit Haube ausgestattet sind, bringen dich im Nu ins Skigebiet. Im Achterjet wird sogar während der Fahrt Musik abgespielt. Anspruchsvollere Pisten findest du in Zauchensee und ganz besonders kinderfreundlich ist Filzmoos.

Skifahren in der Salzburger Sportwelt

Die beiden größten Teilgebiete sind die “Skischaukel” Zauchensee - Flachauwinkl - Kleinarl und Flachau - Wagrain - Sankt Johann im Pongau. Zauchensee verfügt über die anspruchsvollsten Pisten der Sportwelt. Richtung Kleinarl werden die Pisten etwas relaxter, dafür gibt es hier einen hervorragenden Snowpark. Flachau ist zweifellos ein deutlich lebhafterer Teil des Skigebietes mit vielen Berghütten. Seit dem Bau des G-Link-Lifts, der über den Ort Wagrain führt, musst du nicht mehr mit dem Bus durch den Ort fahren und die Anbindung an Sankt Johann im Pongau und Alpendorf ist nun ideal. Viele Pisten führen zwischen Bäumen hindurch.

Die schönsten Pisten

Piste 31

Die rote Piste 31 liegt abseits der logischen Route der Tour zwischen Flachau und Alpendorf. Die Abfahrt nach Wagrain ist daher viel ruhiger und auf der breiten Piste zwischen den Bäumen kannst du Tempo machen.

Piste 5

Die Piste 5 in Filzmoos ist eine wunderschöne blaue Piste, auf der Anfänger und Familien viel Spaß haben werden. Hier ist nie sehr viel los und du kannst die schöne Aussicht genießen.

Piste 10

Die schwarze Piste 10, die vom Tauerkar bis nach Zauchensee führt, ist die beste schwarze Piste der ganzen Sportwelt. Es ist nicht allzu schwierig, aber du überwindest hier eine Höhenunterschied von ca. 550m.

Erreichbarkeit

795km von Berlin (Route anzeigen). Von der Autobahnausfahrt aus musst du noch 2km zurücklegen bis in deinen Urlaubsort.
erreichbar über Salzburg. Die Autobahn zwischen München und Salzburg kann an Wechseltagen und in den Ferien sehr voll sein. Vergiss nicht, dir eine Vignette für die österreichische Autobahn zu besorgen.
Der nächstgelegene Flughafen Flughafen nahe Salzburger Sportwelt ist Salzburg und liegt 68km entfernt.

Skipasspreise

SkipassPreis Hochsaison 2022/2023ErwachseneJugendlicheab 2004Kinderab 2007
1 Tag68,00 €51,00 €30,50 €
2 Tage135,00 €101,50 €67,50 €
3 Tage202,00 €151,50 €101,00 €
4 Tage264,50 €198,50 €132,50 €
5 Tage317,00 €238,00 €158,50 €
6 Tage334,00 €250,50 €167,00 €
7 Tage372,00 €279,00 €186,00 €
Familienangebote zutreffend.
kostenfrei ab Jahrgang 2016 Preise gültig für: Snowspace Salzburg, Kleinarl-Flachauwinkl-Zauchensee und Altenmarkt-Radstadt. Andere Teilskigebiete können andere Tarife haben.

Orte in der Nähe dieses Skigebiets

TalabfahrtSkiliftanschlußAprès-SkiAtmosphäreKinderLagePreisErreichbarkeit
Radstadt
(858m)
Kleinarl
(1014m)
Wagrain
(838m)
Alpendorf
(720m)
Zauchensee
(1340m)
Flachauwinkl
(1000m)
Sankt Johann im Pongau
(600m)
Filzmoos
(1057m)
Altenmarkt
(842m)
Flachau
(920m)
Eben im Pongau
(862m)

Wettervorhersage

MoDiMiDoFr
06:0012:0018:0000:0006:0012:0018:0000:0006:0012:0018:0000:0006:0012:0018:0000:0006:0012:0018:0000:0006:0012:00
Berg2176m12°-2°
Flachau
920m
13°20°16°12°13°11°10°11°17°15°12°10°17°14°12°12°10°11°
Wind4km/h9km/h5km/h11km/h7km/h11km/h4km/h7km/h4km/h7km/h7km/h7km/h4km/h11km/h4km/h11km/h11km/h11km/h5km/h9km/h4km/h9km/h
0° Grenze1000m2000m3000m4000m2176m920m
Schneefall
Berg
Flachau
Schnee----------------------
Region--2mm--3mm2mm-----8mm-3mm15mm-3mm3mm--2mm
Sonnenwahrscheinlichkeit (1-10)25477

Schneehöhe

Dieses Skigebiet wird voraussichtlich am 30 November öffnen.
Letzte Aktualisierung: 22 Mai 2024
2176m1000m0cm0cm
Skilifte offen
0 van de 16
Geöffnete Pisten
0 van 45km
Skigebiet geschlossen
Schneequalität Keine Angabe
Letzter Schneefall:
page.areas._area.snowheight:value_last_snow_unknown
Talabfahrt geschlossen
Rodelbahn geschlossen

Schneehöhen in der Umgebung

ÖsterreichSalzburger Sportwelt0cm 0cm 0cm 0cm 
0/93
ÖsterreichWerfenweng17km0cm 0cm 0cm 0cm 
0/9
ÖsterreichObertauern17km0cm 0cm 0cm 0cm 
0/26
ÖsterreichSkischaukel Dorfgastein Großarltal18km0cm 0cm 0cm 0cm 
0/17

Schneefall in den letzten 4 Wochen

30 Apr1 Mai2 Mai1cm3 Mai4 Mai5 Mai6 Mai7 Mai8 Mai9 Mai10 Mai11 Mai12 Mai13 Mai14 Mai15 Mai16 Mai17 Mai18 Mai19 Mai20 Mai21 Mai22 Mai23 Mai24 Mai25 Mai26 Mai27 Mai

Schneesicherheit

Schneesicherheit Salzburger Sportwelt Die Salzburger Sportwelt ist ein Sammelbegriff für mehrere Skigebiete, was das Bestimmen der Schneesicherheit nicht einfach macht. Im Allgemeinen ist die Region dem benachbarten Tirol ähnlich, aber zwischen den Orten gibt es große Unterschiede. Die schneereichsten Orte sind definitiv Zauchensee und Filzmoos.
Dezember
Januar
Februar
März
April

Webcams

Restaurants

In der Salzburger Sportwelt gibt es viele gemütliche Berghütten, größere Pistenrestaurants oder moderne, trendige Hütten. Der Preis, sowie der Service ist gut, so wie du das in Österreich erwarten darfst.

Gasthof Torwirt
Wirtshaus zum Kaswurm
Gasthof Löcker
Gasthof Brüggler
1 Bewertung
Liftstüberl
1 Bewertung
Sonnalm Radstadt
1 Bewertung

Après-ski

Es variiert sicher von Ort zu Ort, aber wer Après-Ski liebt ist in der Sportwelt gut aufgehoben. Flachau sticht mit dem Musistadl, dem Hofstadl und dem Dampfkessel zweifelsohne heraus.

Salettl Unterberg
Schirmstüberl
3 Bewertungen
Zirbenhof
2 Bewertungen
Galler
Wilderer Alm
1 Bewertung
AlmMonte
2 Bewertungen

Ähnliche Skigebiete

Salzburger SportweltSaalbach Hinterglemm Leogang FieberbrunnSchladming - Dachstein
Höchster Punkt2176m2096m2700m
Information zu Pisten244km270km161km
Pistenübersicht
Anfänger
Fortgeschrittene
Kinderfreundlich
Après-ski
Keine Ziehwege
Gastronomie an der Piste
Geeignet für Rundtouren
Ruhig auf den Pisten
Preisniveau
Schneesicher