Pistenplan ansehen
Höhe Ort
558m
Per Skilift mit dem Skigebiet verbunden
Ja
Hat eine Talabfahrt
Ja
Stärken
Gute Lage im Hinblick auf das Skigebiet

Kaltenbach ist eines der wenigen Dörfer mit einer eigenen (wenn auch schwierigen) Talabfahrt. Der Doppel-Skilift startet am Rande des Dorfes.

Schwächen
Nicht wirklich gemütlich

Kaltenbach ist kein traditionelles, österreichisches Dorf. Es gibt kein Zentrum, wodurch leider die Atmosphäre fehlt. Trotzdem ist der Ort bei deutschen Gästen sehr beliebt.

Andere
Après-Ski

Nur an der Talstation der Gondelbahn ist Aprés-Ski zu finden. Die Postalm ist sehr beliebt, hier kann - vor allem in den Ferien - viel los sein. Später am Abend und außerhalb der Ferienzeiten, ist es ruhig im Dorf.

Kinderfreundlichkeit

Das Kinderland an der Bergstation der Gondel ist groß und liegt in schöner Lage zwischen Pisten und Restaurants.

Preisniveau

Kaltenbach ist nicht das günstigste Ziel im Tal, da es nicht sehr viele Hotels gibt und der Ort eine direkte Verbindung ins Skigebiet hat. Trotzdem ist das Preisniveau in Ordnung.

Erreichbarkeit

Obwohl sich Kaltenbach am Anfang des Zillertals befindet, kann sich die Strecke auf den letzten Metern noch ganz schön ziehen. Die Straße ins Zillertal ist vor allem an Wechseltagen sehr voll und führt zu Blockabfertigung vor dem Tunnel.

Preisattraktives Dorf mit guter Anbindung an das Skigebiet

Das Dorf Kaltenbach liegt im Hochzillertal und bietet eine direkte Liftverbindung zum Skigebiet Hochzillertal - Hochfügen. In der großen Parkgarage Kaltenbachs nahe der Gondelbahn, kann jeder mit einem gültigen Skipass kostenlos parken. Praktisch, aber auch nicht sehr charmant. Es ist die logische Folge der Popularität von Kaltenbach und dem Zillertal im Allgemeinen. Wenn du nicht mit dem Auto zum Lift fahren möchtest, gibt es auch Skibusse, die regelmäßig fahren.

Kein teures Reiseziel
Kaltenbach ist kein teurer Ort. Die Preise für Unterkunft und Verpflegung sind vergleichbar mit einem anderen durchschnittlichen, österreichischen Skigebiet. Es gibt ein paar 4* Hotels, aber es ist auch möglich, in einer Jugendherberge zu übernachten. Der Ort ist sehr beliebt bei Schulklassen, die in den einfacheren Unterkünften in der Nähe übernachten. Kaltenbach selbst bietet mehrere Bars, obwohl der eigentliche Après-Ski hauptsächlich in den kleinen Bars bei der Gondelbahn stattfindet.

Wintersport und nichts anderes
Wintersportler verbringen ihren Urlaub sicher nicht in Kaltenbach, weil sie sich so in den Ort verliebt haben. Der Ort ist nicht sehr authentisch und gemütlich. Das Skigebiet selbst ist hier der Hauptgrund, warum man Kaltenbach als Reiseziel auswählt. Im Ortszentrum von Fügen, das sich in unmittelbarer Nähe von Kaltenbach befindet, ist es gemütlicher.

Andere Wintersportarten
Von Dezember bis Mitte März kannst du Freitags von 19.00 bis 22.00 Uhr auf der Stefan Eberharter Goldpiste in Kaltenbach Ski fahren. Es gibt auch eine Rodelbahn, die täglich beleuchtet ist. Für Langläufer ist vielleicht interessant zu wissen, dass die Loipen in Kaltenbach mit den Loipen von den anderen Dörfern in der Umgebung verbunden sind. Die Kristallwelten in Wattens sind sicher auch einen Besuch wert. Ansonsten lohnt es sich, die anderen Skigebiete im Zillertal auch einmal zu erkunden.

Skigebiet Hochzillertal - Hochfügen

Makkelijk35%30km
Gemiddeld48%41km
Moeilijk16%14km
Totaal km pistes85km
Stärken: Gute Lage im Hinblick auf das Skigebiet.
Schwächen: Nicht wirklich gemütlich.

Orte nahe des Skigebiets

TalabfahrtSkiliftanschlußAprès-SkiAtmosphäreKinderLagePreisErreichbarkeit
Ried im Zillertal
(572m)
Kaltenbach
(558m)
Hochfügen
(1480m)
Aschau im Zillertal
(567m)
Uderns
(549m)
Fügen
(545m)
Stumm im Zillertal
(556m)

Erreichbarkeit Kaltenbach

727km von Berlin (Route anzeigen). Von der Autobahnausfahrt aus musst du noch 14km zurücklegen bis in deinen Urlaubsort.

Route

erreichbar über Kufstein. Die Autobahnen zwischen München und dem Grenzübergang Kufstein sind an Wechseltagen und in den Ferien häufig sehr voll. Vergiss nicht, dir eine Vignette für die österreichische Autobahn zu besorgen.

Achtung!

Kaltenbach liegt in einem sehr verkehrsreichen Tal. An Wechseltagen kann es hier zu sehr langen Staus kommen, da Skiurlauber aus mehreren Skigebieten das Tal passieren müssen.
Der nächstgelegene Flughafen bei Kaltenbach ist Innsbruck in 57km Entfernung.

Skipasspreise

SkipassPreis Hochsaison 2023/2024ErwachseneJugendlicheab 2005Kinderab 2009
1 Tag73,50 €59,00 €33,00 €
kostenfrei ab Jahrgang 2018 Mehrtagesskipässe sind für das ganze Zillertal gültig.

Wettervorhersage

Schneehöhen in der Umgebung

ÖsterreichHochzillertal - Hochfügen65cm 65cm 0cm 0cm 
17/40
ÖsterreichFügen - Spieljoch7km0cm 0cm 0cm 0cm 
0/11
ÖsterreichSki Juwel Alpbachtal Wildschönau8km0cm 0cm 0cm 0cm 
0/45
ÖsterreichZillertal Arena9km100cm 100cm 5cm 5cm 
30/52
ÖsterreichZillertal 300014km30cm 30cm 0cm 0cm 
43/58
ÖsterreichAchensee19km0cm 0cm 0cm 0cm 
0/23

Schneefall in den vergangenen 4 Wochen

4cm16 März17 März13cm18 März19 März20 März3cm21 März22 März11cm23 März3cm24 März25 März26 März27 März3cm28 März29 März30 März31 März5cm1 Apr2 Apr1cm3 Apr4 Apr5 Apr6 Apr7 Apr8 Apr17cm9 Apr23cm10 Apr11 Apr12 Apr

Schneesicherheit

Wat willen de kleuren zeggen? Te weinig sneeuw om te skiën komt tegenwoordig weinig meer voor. Dankzij kunstsneeuw is er vaak wel te skiën, maar is de dalafdaling ook open of moet je op het eind van de dag met de lift omlaag? En is het dorp wit, of ligt je appartement tussen de groene weiden? Dit hebben we per skigebied per maand onderzocht, rekening houdend met hoogte, expositie van de hellingen en geografische ligging.
Dezember
Januar
Februar
März
April

Restaurants

Post
1 Bewertung
Postalm
13 Bewertungen
Hochzillertal
Auszeit
1 Bewertung

Après-ski

Nur an der Talstation der Gondelbahn ist Aprés-Ski zu finden. Die Postalm ist sehr beliebt, hier kann - vor allem in den Ferien - viel los sein. Später am Abend und außerhalb der Ferienzeiten, ist es ruhig im Dorf.

Postalm
13 Bewertungen
Zillertaler Schialm
4 Bewertungen
Tiroler-Stadl
3 Bewertungen