Niedrigster Punkt
561m
Höchster Punkt
2378m
Pistenkilometer gesamt
85km
Einfach
30km
Mittelschwer
41km
Schwer
14km
Gondelbahnen
6
Sesseliften
11
Schlepplift
19
Übungslift
3
Das Skigebiet ist geöffnet
Saison bis voraussichtlich 14 April
Hochzillertal - Hochfügen ist ein Teilgebiet des Skipassverbunds Zillertaler Superskipass (454km)
Stärken
Geeignet für Fortgeschrittene

Anspruchsvolle Pisten und die Verbindung mit Hochfügen sorgen dafür, dass fortgeschrittene Skifahrer und Snowboarder hier immer eine neue Herausforderung finden.

Keine Ziehwege

In diesem Skigebiet passt alles gut zusammen. Hier ist wenig Stockeinsatz notwendig.

Hervorragende Möglichkeiten abseits der Piste

Rund um Hochfügen gibt es viel Abwechslung im Off-Piste Gelände. Das Hoteldorf setzt seit Jahren auf Freerider und das nicht ohne Grund.

Schneesicher

Hochzillertal - Hochfügen besteht traditionell aus zwei Teilgebieten und das ist deutlich an der Schneesicherheit zu erkennen. Hochfügen ist sehr schneesicher, während es im tief gelegenen Zillertal bei Kaltenbach nicht immer Naturschnee gibt. Die Pisten werden hier jedoch gut präpariert, so dass du zumindest am Vormittag recht gute Bedingungen vorfindest.

Schwächen
Viel los

Kaltenbach ist das erste Dorf im Zillertal mit einem großen Skigebiet und ist daher sehr beliebt. Ein riesiges Parkhaus und eine Doppelgondel können die Menschenmassen recht gut bewältigen. Trotz der enormen Kapazität gibt es zwar nur wenige Warteschlangen, aber auf den Pisten ist es dagegen zu voll. Hinzu kommt, dass für das Skigebiet Hochzillertal Rabatte für Schulklassen gibt und es . Wundere dich daher nicht, wenn dir hier sehr viele Klassen auf der Piste begegnen.

Andere
Après-Ski

In Kaltenbach und Hochfügen kannst du nach dem Skifahren sicher ein Bier- oder auch zwei- trinken, aber vergleichbar ist der Après-Ski mit beispielsweise Gerlos oder Mayrhofen im Zillertal nicht.

Anfänger

Im Skigebiet Hochfügen (auf der Pfaffenbühel) und bei der Bergstation Kaltenbach gibt es schöne Anfängerpisten, aber aufgrund der unterschiedlichen, anspruchsvollen, roten Pisten kommen Anfänger nirgendwo hin. Auch die Talabfahrten sind einfach zu schwierig.

Kinderfreundlichkeit

Leider nicht im Dorf, sondern bei der Bergstation Hochzillertal findest du ein riesiges Kinderland.

Relativ abwechslungsreiche Pisten

Die Variation liegt hauptsächlich am Zusammenschluß mit Hochfügen. In Kaltenbach selbst findest du viele kurze Lifte und Pisten an der gleichen Flanke nebeneinander, wovon die meisten sich auch sehr ähneln.

Preisniveau

Aufgrund der enormen Auswahl an Unterkünften rund um Kaltenbach wirst du immer eine erschwingliche Unterkunft finden, das Hoteldorf Hochfügen ist dagegen etwas teurer. Die Preise für Speisen und Getränke in diesem Skigebiet sind durchschnittlich.

Gastronomie an der Piste

Die schönen typischen, österreichen Berghütten entlang der Pisten findest du hier nicht. Viele Restaurants sind groß und bieten Platz für Hunderte von Gästen. Unter der Neuhüttenbahn befinden sich jedoch schöne gemütliche Restaurants.

Erreichbarkeit

Obwohl sich dieses Skigebiet am Anfang des pulsierenden Zillertals befindet, ist es doch noch ein gutes Stück zu fahren bis dorthin. Die Straße ins Zillertal ist gut befahrbar, jedoch gibt es an Wechseltagen rund um den Tunnel häufig Stau.

Möglichkeiten für Tagestouren

Da sich alle Pisten des Hochzillertals auf der gleichen Seite des Berges befinden, sind Rundtouren kaum möglich. Die einzige Verbindung nach Hochfügen kennst du schnell auswendig. Das Skigebiet Hochfügen selbst hat dagegen einiges zu bieten.

Schneealarm

Erhalte im Vorfeld deines Skiurlaubs einen kostenlosen Schneealarm per E-Mail deines Reiseziels! Die Benachrichtigungen werden nach deinem Urlaub automatisch gestoppt.

Hochzillertal - Hochfügen

Beurteilt mit 7.4 von 10 bei insgesamt 70 Bewertungen

Moderne Lifte und Einrichtungen in einem abwechslungsreichen Skigebiet

Am Anfang des Zillertals liegt das Skigebiet Hochzillertal - Hochfügen. Es ist wegen seiner modernen Liftanlagen und seiner verkehrsgünstigen Lage an der Autobahn ein sehr beliebtes Skigebiet. Hochfügen - Hochzillertal entstand durch die Verbindung des Skigebietes Hochzillertal (Kaltenbach) mit Hochfügen. Aufgrund der höheren Lage läuft die Wintersaison von Hochfügen teilweise bis Ende April.

Service und moderne Infrastruktur
Der Service beginnt an der Talstation in Kaltenbach. Du kannst dein Auto im großen Parkhaus parken und die Talstation ist mit einem großen Skidepot ausgestattet. Rolltreppen führen von der Talstation zu zwei Gondeln. Es ist nicht unbedingt gemütlich, aber dafür sehr effizient. Die große Kapazität verhindert Wartezeiten. Für die Kinder gibt es an der Bergstation der Gondeln ein Kinderland.

Hochfügen ist abwechslungsreicher als Kaltenbach
Ab 1800m kannst du, abgesehen von der Abfahrt zur Mittelstation und zum Tal, in mehrere Richtungen fahren. Auffällig ist, dass sich viele Lifte auf der Seite von Kaltenbach nebeneinander befinden, so dass die Abwechslung begrenzt ist. Du bekommst dadurch schnell das Gefühl, jedes Mal auf derselben Piste zu stehen. Von oben aus erreichst du über rote Pisten Hochfügen. Dieses Gebiet ist viel abwechslungsreicher und du kannst hier gut auf den vielen Terrassen an den Pisten oberhalb des Dorf entspannen.

Anspruchsvolle Talabfahrten
Es gibt zwei Abfahrten zurück ins Zillertal, die beide nicht für Anfänger geeignet sind. Es gibt eine Skiroute nach Aschau (wo es keine Liftverbindung zurück ins Gebiet gibt) sowie die Talabfahrt nach Kaltenbach (benannt nach dem ehemaligen Top-Skifahrer Stephan Eberharter). Diese ist am Ende des Tages oft sehr voll und übersät mit Buckeln. Für Snowboarder und Freeskier gibt es mehrere Möglichkeiten, wie einen Funpark, Halfpipe und viele Off-Piste Möglichkeiten.

Die Orte
Kaltenbach und Hochfügen sind die beiden wichtigsten Orte dieses Skigebietes, aber sie unterscheiden sich deutlich voneinander. Hochfügen ist eine Art Satellitendorf vom deutlich niedriger gelegenen Fügen. Kaltenbach, ist es ein ruhigeres Dorf mit lebhaften Après-Ski an der Talstation. Erwähnenswert sind die Kristallhütte und die Wedelhütte, zwei gemütliche Bergrestaurants. Sie haben eine etwas gehobenere Preisklasse, bieten aber eine tolle Speisekarte und eine herrlichen Aussicht.

Erreichbarkeit

728km von Berlin (Route anzeigen). Von der Autobahnausfahrt aus musst du noch 14km zurücklegen bis in deinen Urlaubsort.

Fahrtroute

erreichbar über Kufstein. Die Autobahnen zwischen München und dem Grenzübergang Kufstein sind an Wechseltagen und in den Ferien häufig sehr voll. Vergiss nicht, dir eine Vignette für die österreichische Autobahn zu besorgen.
Auch erreichbar über München. Meistens kannst du noch vor den Stellen mit Staugefahr die Autobahn verlassen aber vor allem am Wochenende und bei schönem Wetter kann es in Richtung Achensee ziemlich voll werden durch Tagestouristen. Du brauchst keine Vignette auf dieser Strecke.
Der nächstgelegene Flughafen Flughafen nahe Hochzillertal - Hochfügen ist Innsbruck und liegt 57km entfernt.

Skipasspreise

SkipassPreis Hochsaison 2023/2024ErwachseneJugendlicheab 2005Kinderab 2009
1 Tag73,50 €59,00 €33,00 €
2 Tage143,00 €*114,50 €*64,50 €*
3 Tage211,00 €*169,00 €*95,00 €*
4 Tage267,00 €*213,50 €*120,00 €*
5 Tage326,00 €*261,00 €*147,00 €*
6 Tage349,00 €*278,50 €*156,50 €*
7 Tage401,00 €*320,50 €*180,50 €*
kostenfrei ab Jahrgang 2018 Mehrtagesskipässe sind für das ganze Zillertal gültig.

Orte in der Nähe dieses Skigebiets

TalabfahrtSkiliftanschlußAprès-SkiAtmosphäreKinderLagePreisErreichbarkeit
Ried im Zillertal
(572m)
Kaltenbach
(558m)
Hochfügen
(1480m)
Aschau im Zillertal
(567m)
Uderns
(549m)
Fügen
(545m)
Stumm im Zillertal
(556m)

Wettervorhersage

FrSaSoMoDiMi
06:0012:0018:0000:0006:0012:0018:0000:0006:0012:0018:0000:0006:0012:0018:0000:0006:0012:0018:0000:0006:0012:0018:0000:00
Berg2378m10°-3°-3°-1°-7°-10°-9°-9°-8°-8°
Kaltenbach
558m
11°18°12°11°15°21°16°15°18°23°16°15°16°14°12°13°
Wind7km/h4km/h4km/h7km/h7km/h7km/h7km/h11km/h9km/h9km/h9km/h9km/h11km/h9km/h25km/h34km/h34km/h40km/h31km/h25km/h25km/h34km/h25km/h25km/h
0° Grenze1000m2000m3000m4000m2378m558m
Schneefall
Berg
Kaltenbach
Schnee------------------3cm2cm4cm5cm-5cm
Region-------------1mm3mm---------
Sonnenwahrscheinlichkeit (1-10)938442

Schneehöhe

Letzte Aktualisierung: 12 April 2024
2378m600m65cm0cm
Skilifte offen
17 van de 40
Geöffnete Pisten
60 van 85km
Skigebiet geöffnet
Schneequalität Firn
Letzter Schneefall:
vor 3 Tagen
Talabfahrt geschlossen
Rodelbahn geschlossen

Schneehöhen in der Umgebung

ÖsterreichHochzillertal - Hochfügen65cm 65cm 0cm 0cm 
17/40
ÖsterreichFügen - Spieljoch8km0cm 0cm 0cm 0cm 
0/11
ÖsterreichZillertal 30008km30cm 30cm 0cm 0cm 
43/58
ÖsterreichZillertal Arena12km100cm 100cm 5cm 5cm 
30/52
ÖsterreichSki Juwel Alpbachtal Wildschönau14km0cm 0cm 0cm 0cm 
0/45

Schneefall in den letzten 4 Wochen

4cm16 März17 März13cm18 März19 März20 März3cm21 März22 März11cm23 März3cm24 März25 März26 März27 März3cm28 März29 März30 März31 März5cm1 Apr2 Apr1cm3 Apr4 Apr5 Apr6 Apr7 Apr8 Apr17cm9 Apr23cm10 Apr11 Apr12 Apr

Schneesicherheit

Hochzillertal - Hochfügen ist ein Skigebiet, das zwei separate Gebiete verbindet und das erkennst du an der Schneemenge. Damit kein Missverständnis entsteht, du kannst fast überall super Ski fahren, aber der Einstieg bei Kaltenbach liegt im tief gelegenen und oft grünen Zillertal. Die Talabfahrt am Nachmittag ist oft von schlechter Qualität, auch wegen der Menschenmassen.
Dezember
Januar
Februar
März
April

Webcams

Restaurants

Die schönen typischen, österreichen Berghütten entlang der Pisten findest du hier nicht. Viele Restaurants sind groß und bieten Platz für Hunderte von Gästen. Unter der Neuhüttenbahn befinden sich jedoch schöne gemütliche Restaurants.

Schönblick
1 Bewertung
Zillertalerhof
Skistadl
4 Bewertungen
Post
1 Bewertung
Postalm
13 Bewertungen
Hochzillertal

Après-ski

In Kaltenbach und Hochfügen kannst du nach dem Skifahren sicher ein Bier- oder auch zwei- trinken, aber vergleichbar ist der Après-Ski mit beispielsweise Gerlos oder Mayrhofen im Zillertal nicht.

Postalm
13 Bewertungen
Zillertaler Schialm
4 Bewertungen
Tiroler-Stadl
3 Bewertungen
Montana Alm
1 Bewertung
Gogola Alm
3 Bewertungen
Kristallbar
1 Bewertung

Ähnliche Skigebiete

Hochzillertal - HochfügenZillertal ArenaZillertal 3000
Höchster Punkt2378m2500m2500m
Information zu Pisten85km150km142km
Pistenübersicht
Anfänger
Fortgeschrittene
Kinderfreundlich
Après-ski
Keine Ziehwege
Gastronomie an der Piste
Geeignet für Rundtouren
Ruhig auf den Pisten
Preisniveau
Schneesicher