Niedrigster Punkt
1207m
Höchster Punkt
3167m
Pistenkilometer gesamt
225km
Sehr einfach Pisten
19km
Einfach
120km
Mittelschwer
59km
Schwer
27km
Gondelbahnen
12
Sesseliften
31
Schlepplift
28
Übungslift
4
Das Skigebiet ist geöffnet
Saison bis voraussichtlich 28 April
La Plagne ist ein Teilgebiet des Skipassverbunds Paradiski (425km)
Stärken
Hervorragend geeignet für Anfänger

La Plagne ist ein Traumgebiet für Anfänger. Es ist relativ einfach. Mehr als die Hälfte der Pisten sind grün und blau und sogar die roten Pisten sind einfach. Viele Skilifte sind ebenfalls angenehm und modern.

Kinderfreundlich

Viele einfache Pisten, angenehme Skilifte und Ski in Ski Out. Mit Kindern gibt es kaum ein besseres Skigebiet in Frankreich.

Hervorragende Möglichkeiten abseits der Piste

Was La Plagne an Steilheit an den Pisten fehlen mag, bekommst du abseits der Piste zurück. Dieses Gebiet ist ein absoluter Off-Piste-Traum. Hänge, auf denen du dich in Alaska wähnst und einfache Pisten in der Nähe der Dörfer. Und selbst der “Pulverstress”, also die Angst nicht als erster auf einem jungfräulichen Neuschneehang zu sein, ist nicht extrem hoch.

Recht niedriges Preisniveau

Es gibt Unterkunftsmöglichkeiten jeglicher Art. Von teuren und geräumigen Chalets bis hin zu günstigen, sehr kleinen Apartments. Der Skipass ist nicht gerade preiswert, aber dafür bekommst du auch Zugang zu einem riesigen Skigebiet. Pauschalangebote von Reiseveranstaltern sind teilweise recht günstig.

Gute speisen an der Piste

Auf den Pisten kannst du gut essen und trinken. Die meisten Restaurants sind sehr gemütlich und bieten gutes Essen zu einem guten Preis. Besser als Val Thorens zum Beispiel.

Schneesicher

Dank seiner Höhe (70% der Pisten sind über 2000m) ist La Plagne sehr schneesicher. Nur die unteren Teile brauchen ein bisschen Hilfe von Schneekanonen. Wenn der Schnee aus dem Westen kommt, dann steht dieses Gebiet in der ersten Reihe, wenn es um Niederschlagsmengen geht.

Schwächen
Viele Ziehwege

Viele Pisten von La Plagne sind wirklich zu flach. Skifahrer kommen hier nicht um Stockeinsatz herum und auch Snowboarder müssen öfter mal die Bindung lösen. Die blauen Pisten Tunnel Mira und Ramy sind unserer Meinung wirklich zu flach.

Andere
Fortgeschrittene

Fortgeschrittene Skifahrer haben die Möglichkeiten an herausfordernden Pisten schnell ausgereizt und wechseln gerne in das andere Teilskigebiet von Paradiski, Les Arcs. Die Pisten von Bellecôte sind für gute Skifahrer sehr empfehlenswert.

Après-Ski

Après-Ski ist in diesem großen Skigebiet ein kleines Problem. Im Plagne Centre kannst du gemütlich etwas trinken. Aber nirgendwo gibt es wirklich lebhaften Aprés-Ski. In Les Arcs bist du etwas besser dran. Noch besser ist es, nach Val Thorens zu fahren.

Relativ viel los

Mit mehr als 100.000 (und noch im Bau) Betten kann es in Paradiski absurd voll sein. In La Plagne ist es nicht verwunderlich, dass es an den Lifte zu Wartezeiten kommt, auch außerhalb der Saison. Die Lifte werden immer besser, aber das bedeutet mehr Menschen auf den Pisten.

Relativ abwechslungsreiche Pisten

Bei 225 Pistenkilometern hast du die Wahl, aber es kann einem in diesem Skigebiet oft so vorkommen, als ob man alles schon einmal gesehen hätte.
Sicherlich wird der Fortgeschrittene Skifahrer Les Arcs mit einem sehnsüchtigen Auge betrachten.

Erreichbarkeit

Bis Albertville gibt es kein Problem und du kannst über die Autobahn fahren. Danach ist es eine andere Geschichte, besonders an Wechseltagen. Fahre weiter auf dieser Route National (achte auf Blitzer) bis nach Aime und folge den Schildern bis zu deinem Ziel.

Möglichkeiten für Tagestouren

Zusammen mit Les Arcs ist La Plagne ein großartiges Gebiet für Rundtouren. Aber auch in La Plagne selbst ist es möglich. Dennoch fühlt es sich an, als ob man immer an die gleichen Orte kommt. Es gibt sicherlich bessere Gebiete für Rundtouren in Frankreich.

Schneealarm

Erhalte im Vorfeld deines Skiurlaubs einen kostenlosen Schneealarm per E-Mail deines Reiseziels! Die Benachrichtigungen werden nach deinem Urlaub automatisch gestoppt.

La Plagne

Beurteilt mit 5.8 von 10 bei insgesamt 66 Bewertungen

Großes, entspanntes Ski-in-Ski-out Skigebiet

Zusammen mit Les Arcs bildet La Plagne das Mega-Gebiet von Paradiski. Beide Skigebiete sind bereits groß genug für einen kompletten Skiurlaub und die Verbindung der beiden Teile mit dem Vanoise Express fühlt sich dann auch etwas künstlich an. Dies schmälert jedoch nicht die Qualität der beiden Teilskigebiete. In La Plagne kommen vor allem Anfänger, Fortgeschrittene und Freerider auf ihre Kosten.

Abwechslungsreiches Gelände

In La Plagne kannst du im Hochgebirge um den Roche de Mio und auf dem Gletscher Bellecôte Ski fahren, aber wenn du nach Plagne Montalbert hinunter fährst, führt die Strecke durch den Wald und die Talabfahrt nach Champagny en Vanoise führt dich von den zerklüfteten Hochgebirgen zu tiefer gelegenen Almwiesen. Daher ist die Landschaft abwechslungsreich, obwohl sich einige Pisten sehr ähnlich sind. Manchmal fühl das Skigebiet sich etwas kleiner an, als du es bei einer solchen Größe erwarten würdest.

Einfach

La Plagne ist ein ziemlich einfaches Skigebiet. Es bietet hauptsächlich einfache, blaue Pisten und die roten sind nirgendwo wirklich steil. Es fühlt sich alles etwas einfacher an als beim Nachbarn Les Arcs. Wenn du jedoch mit einer gemischten Gruppe oder Familie hier bist, dann kommen alle auf ihre Kosten.

Die schönsten Pisten

Funslope La Plagne

Die Funslope Abfahrt, die an der Bergstation des Arpette-Sessellifts in La Plagne beginnt, ist mit 1,6km die längest Funslope Abfahrt Frankreichs. Jede Menge Hindernisse, eine Brücke, Tunnel und vieles mehr sorgen für jede Menge Spass!

Bellecôte

Die schwarze Bellecôte Piste liegt im höchsten Teil des Skigebiets von La Plagne nahe des Gletschers und ist zusammen mit der ebenfalls schwarzen Rochu Abfahrt eine echte Herausforderung.

Erreichbarkeit

1321km von Berlin (Route anzeigen). Von der Autobahnausfahrt aus musst du noch 63km zurücklegen bis in deinen Urlaubsort.
erreichbar über Chambéry. Du fährst über die französische (und schweizerische) Autobahn, wo jeweils Mautgebühren anfallen. Rund um Chambéry kann es an Wechseltagen ziemlich voll sein.
Der nächstgelegene Flughafen Flughafen nahe La Plagne ist Chambéry und liegt 134km entfernt.

Skipasspreise

SkipassPreis Hochsaison 2023/2024ErwachseneJugendlicheKinderbis einschließlich 12 Jahre
1 Tag65,00 €65,00 €52,00 €
2 Tage125,00 €125,00 €100,00 €
3 Tage184,00 €184,00 €148,00 €
4 Tage241,00 €241,00 €193,00 €
5 Tage297,00 €297,00 €238,00 €
6 Tage330,00 €330,00 €264,00 €
7 Tage382,00 €382,00 €306,00 €
Familienangebote und Seniorenermäßigung zutreffend.
kostenfrei bis einschließlich 4 Jahre.

Orte in der Nähe dieses Skigebiets

TalabfahrtSkiliftanschlußAprès-SkiAtmosphäreKinderLagePreisErreichbarkeit
Plagne 1800
(1800m)
Plagne Montalbert
(1350m)
Plagne Village - Soleil
(2050m)
Plagne Centre
(1970m)
Belle Plagne
(2050m)
Plagne Bellecôte
(1930m)
Montchavin - Les Coches
(1250m)
Plagne Aime 2000
(2000m)
Champagny en Vanoise
(1250m)

Wettervorhersage

MiDoFrSaSoMo
06:0012:0018:0000:0006:0012:0018:0000:0006:0012:0018:0000:0006:0012:0018:0000:0006:0012:0018:0000:0006:0012:0018:0000:00
Berg3167m-8°-5°-7°-8°-7°-5°-6°-10°-14°-15°-18°-16°-16°-14°-16°-25°-15°-13°-12°-9°-8°-9°-10°-9°
Montchavin - Les Coches
1250m
-1°-1°-3°-2°-2°-3°-4°-3°
Wind7km/h9km/h16km/h22km/h22km/h22km/h25km/h22km/h11km/h7km/h16km/h25km/h25km/h22km/h11km/h16km/h16km/h9km/h9km/h11km/h31km/h56km/h81km/h81km/h
0° Grenze0m1000m2000m3000m3167m1250m
Schneefall
Berg
Montchavin - Les Coches
Schnee---1cm3cm11cm20cm30cm11cm1cm-3cm----2cm---1cm-1cm-
Region------------------------
Sonnenwahrscheinlichkeit (1-10)2110642

Schneehöhe

Letzte Aktualisierung: 21 Februar 2024
3167m1207m305cm40cm
Skilifte offen
72 van de 74
Geöffnete Pisten
201 van 225km
Skigebiet geöffnet
Schneequalität Griffig
Letzter Schneefall:
vor 11 Tagen
Talabfahrt geöffnet
Rodelbahn geschlossen

Schneehöhen in der Umgebung

FrankreichLa Plagne305cm 305cm 40cm 40cm 
72/74
FrankreichLes Arcs9km390cm 390cm 50cm 50cm 
52/53
FrankreichTignes - Val d'Isère11km380cm 380cm 100cm 100cm 
71/79
FrankreichSainte Foy16km170cm 170cm 35cm 35cm 
6/6

Schneefall in den letzten 4 Wochen

25 Jan1cm26 Jan27 Jan28 Jan29 Jan30 Jan31 Jan1 Feb2 Feb3 Feb4 Feb5 Feb6 Feb3cm7 Feb2cm8 Feb8cm9 Feb7cm10 Feb10cm11 Feb12 Feb13 Feb14 Feb15 Feb16 Feb17 Feb1cm18 Feb19 Feb2cm20 Feb1cm21 Feb

Schneesicherheit

Die Tarentaise ist per Definition schneesicher und das liegt an der Höhe. In diesem Teil der französischen Alpen befinden sich die berühmtesten Skigebiete, darunter das Megaskigebiet Les Arcs und La Plagne. Hochgelegene Skiorte und mehrere Gletscher bieten einem nahezu 100% Schneesicherheit, auch wenn das Tarentaiser Tal selbst noch manchmal grün ist.
Dezember
Januar
Februar
März
April

Webcams

Restaurants

Auf den Pisten kannst du gut essen und trinken. Die meisten Restaurants sind sehr gemütlich und bieten gutes Essen zu einem guten Preis. Besser als Val Thorens zum Beispiel.

Le Forperet
2 Bewertungen
Le Carrelet
Skanapia
La Tourmente
1 Bewertung
Le Trappeur's Café
La Luge

Après-ski

Après-Ski ist in diesem großen Skigebiet ein kleines Problem. Im Plagne Centre kannst du gemütlich etwas trinken. Aber nirgendwo gibt es wirklich lebhaften Aprés-Ski. In Les Arcs bist du etwas besser dran. Noch besser ist es, nach Val Thorens zu fahren.

La Tourmente
1 Bewertung
Code Bar
Le Saloon
1 Bewertung
Tête Inn
Spitting Feathers
Bar La Mine

Ähnliche Skigebiete

La PlagneTignes - Val d'IsèreLe Grand Massif
Höchster Punkt3167m3456m2484m
Information zu Pisten225km300km265km
Pistenübersicht
Anfänger
Fortgeschrittene
Kinderfreundlich
Après-ski
Keine Ziehwege
Gastronomie an der Piste
Geeignet für Rundtouren
Ruhig auf den Pisten
Preisniveau
Schneesicher