Pistenplan ansehen
Höhe Ort
1800m
Per Skilift mit dem Skigebiet verbunden
Ja
Hat eine Talabfahrt
Ja
Stärken
Gute Lage im Hinblick auf das Skigebiet

Avoriaz bietet die vielleicht beste Lage aller Dörfer im Skigebiet. Du kannst hier wirklich sehr einfach in alle Richtungen starten. Für Rundtouren und die Erkundung der gesamten Portes du Soleil ist Avoriaz die beste Wahl.

Schwächen
Nicht wirklich gemütlich

Avoriaz ist das am wenigsten authentische Dorf auf der französischen Seite des Skigebiets Portes du Soleil. Über die Architektur und den Aufbau des Orts wurde gut nachgedacht, allerdings es ist kein charmantes Dorf. Das autofreie Zentrum lenkt davon leider kaum ab.

Andere
Après-Ski

Gemütlich etwas trinken und dazu Live-Musik während der Ferien machen Avoriaz zu einem tollen Après-Ski Ziel. Etwas weniger lebhaft als in Morzine und Les Gets, aber besser als der Durchschnitt in Frankreich.

Kinderfreundlichkeit

Avoriaz ist massiver als die anderen Dörfer, aber die einfachen (Kinder-)Pisten zwischen den Apartments machen das wieder etwas gut und daher ist dieses Dorf auch sehr für Familien geeignet. Jedoch kann es hier im Winter extrem kalt sein.

Preisniveau

Reiseveranstalter bieten günstige Pauschalreisen nach Avoriaz an. Die Preise für Lebensmittel, Getränke und in anderen Geschäften sind teurer als in den niedriger gelegenen Dörfern.

Erreichbarkeit

Avoriaz ist das höchste Dorf der Portes du Soleil und die Bergstraße nach oben macht die Reise manchmal viel länger und schwieriger, besonders wenn es schneit. Vor allem an Wechseltagen kann es dann zu Staus kommen. Vom Parkplatz aus musst du laufen oder ein Pferdeschlitten bringt dich zu deiner Unterkunft.

Avoriaz: Betonbau in hochalpiner Umgebung an dem sich die Geister scheiden

Nicht weit von der schweizer Grenze entfernt, in schneesicherer Höhe, autofrei und in einem der größten Skigebiete der Welt gelegen, ist Avoriaz ein sehr beliebtes Ziel. Aus großer Entfernung ahmen die Gebäude die Felsen unterhalb des Orts nach. Zumindest das war die Idee, welche der Architekt beim Konzipieren dieser Skistation hatte. Avoriaz ist so gebaut, dass du von jedem Gebäude aus direkt auf der Piste stehen kannst. Nicht authentisch, aber praktisch. Das Aussehen der hohen Gebäude ist ganz sicher gewöhnungsbedürftig, trotzdem fühlt es sich schon speziell an, wenn man mit dem Pferdeschlitten oder auf Skiern durch die schneebedeckten “Straßen” fährt. Das Kinderland befindet sich zentral in der Station und von so manchem Balkon aus können die Eltern ihren Sprösslingen beim Üben zusehen. Das Aquariaz- Erlebnisbad rundet das Angebot für Familien ab. Avoriaz bietet viele Vorteile, die einen Skiurlaub hier sehr komfortabel machen, auf der anderen Seite findet nicht jeder diese Art Retortenort attraktiv.

Ist Avoriaz schneesicher?

Rund um das Dorf befinden sich auch die höchstgelegenen Pisten des Skigebietes Portes du Soleil. Von den Hauts-Forts (2466 m) hast du einen schönen Blick auf den Mont Blanc. Avoriaz ist so zentral gelegen, dass du jede Ecke des riesigen Skigebiets leicht erreichen kannst. Nur wenn du die Rückfahrt ab Torgon planst, solltest du die Uhrzeit im Auge behalten.

Après-Ski in Avoriaz

Avoriaz ist nicht gerade der Ort mit dem größten Partypotential in Portes du Soleil aber es gibt ein paar gute Möglichkeiten, u.a. im Shooters und im La Cabane. Wer die Nacht zum Tag machen möchte, der trifft sich in der Diskothek Le Yak.

Wie groß ist Avoriaz?

Avoriaz besteht aus einer Reihe von mehr oder weniger getrennten Ortsteilen: Der Stadtteil “Centre” besteht aus den Apartmentgebäuden Corzats und Festival. Hier befinden sich die schönsten Terrassen und die schönsten Cafés. Gegenüber dem Parkplatz befindet sich der ruhigste Stadtteil La Falaise mit eigenem Supermarkt und Bäckerei. Etwas tiefer an der Bergstation der Telepherique Les Prodains liegen die Bezirke Ruches, Les Dromonts und Hauts-Forts.

Skigebiet Portes du Soleil

Makkelijk53%310km
Gemiddeld36%210km
Moeilijk10%60km
Totaal km pistes580km
Stärken: Gute Lage im Hinblick auf das Skigebiet.
Schwächen: Nicht wirklich gemütlich.

Orte nahe des Skigebiets

TalabfahrtSkiliftanschlußAprès-SkiAtmosphäreKinderLagePreisErreichbarkeit
Champoussin
(1580m)
Morgins
(1333m)
Montriond
(900m)
Champéry
(1050m)
Morzine
(1000m)
Châtel
(1200m)
Saint Jean d'Aulps
(800m)
La Chapelle d'Abondance
(1020m)
Les Gets
(1172m)
Torgon
(1100m)
Abondance
(930m)
Avoriaz
(1800m)
Les Crosets
(1660m)

Erreichbarkeit Avoriaz

1130km von Berlin (Route anzeigen). Von der Autobahnausfahrt aus musst du noch 47km zurücklegen bis in deinen Urlaubsort.

Route

erreichbar durch die Schweiz oder vom Westen Deutschlands aus über Grenoble. Wenn du durch die Schweiz fährst musst du für rund 45€ eine Vignette kaufen. Denk auch an die Kosten für die französische Autobahn. An Wechseltagen kann es ziemlich voll werden.
Der nächstgelegene Flughafen bei Avoriaz ist Genève in 92km Entfernung.

Skipasspreise

SkipassPreis Hochsaison 2023/2024ErwachseneJugendlichebis einschließlich 24 JahreKinderbis einschließlich 15 Jahre
1 Tag68,00 €61,00 €51,00 €
2 Tage130,00 €117,00 €98,00 €
3 Tage195,00 €176,00 €146,00 €
4 Tage244,00 €220,00 €183,00 €
5 Tage305,00 €275,00 €229,00 €
6 Tage342,00 €308,00 €257,00 €
7 Tage399,00 €359,00 €299,00 €
Tarif Nebensaison, Familienangebote und Seniorenermäßigung zutreffend.
kostenfrei bis einschließlich 4 Jahre.

Wettervorhersage

Schneehöhen in der Umgebung

FrankreichPortes du Soleil0cm 0cm 0cm 0cm 
0/165

Schneefall in den vergangenen 4 Wochen

30 Apr1 Mai13cm2 Mai1cm3 Mai4 Mai5 Mai1cm6 Mai23cm7 Mai8 Mai9 Mai10 Mai11 Mai12 Mai13 Mai14 Mai15 Mai3cm16 Mai17 Mai18 Mai19 Mai20 Mai21 Mai22 Mai1cm23 Mai24 Mai25 Mai26 Mai27 Mai

Schneesicherheit

Wat willen de kleuren zeggen? Te weinig sneeuw om te skiën komt tegenwoordig weinig meer voor. Dankzij kunstsneeuw is er vaak wel te skiën, maar is de dalafdaling ook open of moet je op het eind van de dag met de lift omlaag? En is het dorp wit, of ligt je appartement tussen de groene weiden? Dit hebben we per skigebied per maand onderzocht, rekening houdend met hoogte, expositie van de hellingen en geografische ligging.
Dezember
Januar
Februar
März
April

Restaurants

Le Bistro
La Taniere
La Poya
Chez Flo
Le Taivaillon
Au Briska

Après-ski

Gemütlich etwas trinken und dazu Live-Musik während der Ferien machen Avoriaz zu einem tollen Après-Ski Ziel. Etwas weniger lebhaft als in Morzine und Les Gets, aber besser als der Durchschnitt in Frankreich.

Shooters
Le Taivaillon
The Place
2 Bewertungen
Le Yéti
3 Bewertungen